American Airlines zeigte Luxus-Suiten, die Passagiere Airbus A321XLR und Boeing 787-9 fliegen werden

American Airlines zeigte Luxus-Suiten, die Passagiere Airbus A321XLR und Boeing 787-9 fliegen werden

23.09.2022 0 By admin

American Airlines hat ein Premium-„Produkt“ für seine Flotte von Airbus A321XLR-Ultralangstreckenflugzeugen eingeführt. Die neuen Sitze, die als Flagship Suite bezeichnet werden, sind im Wesentlichen Mini-Suiten mit einer separaten Tür. Sie werden nicht nur im Airbus A321XLR, sondern auch im Boeing 787-9 Dreamliner installiert und erscheinen auch auf der Boeing 777-300ER.

American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9

Die Apartments verfügen über eine separate Kabine, einen wandelbaren Sitz (auf Knopfdruck in ein Bett verwandelt), einen individuellen Bildschirm, einen Tisch, ein kabelloses Telefonladegerät, ein Nachtlicht und eine Vielzahl verschiedener Staufächer. Neben der Tür ist ein zusätzlicher Bistrotisch installiert (der übrigens hoch ist – in vollem Wachstum), der bequem als Tisch für Getränke verwendet werden kann.

American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9

Wir verbessern das Kundenerlebnis während ihrer Reise mit American. Die Ankunft des neuen Langstreckenflugzeugs und der Flagship Suite wird unseren Kunden einen wirklich privaten Raum in unserer Langstreckenflotte bieten “, sagte Julie Rath, Vizepräsidentin für Kundenerfahrung bei American Airlines.

American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9

Die Flagship-Suite im Airbus A321XLR werde nach dem 1-1-Layout installiert (also eine Kabine hintereinander links und rechts vom Gang), aber die Boeing 787-9 Dreamliner sei größer, so das Layout die Flaggschiff-Suite ist dort anders – 1-2-1. Bei Boeing sind Klappwände zwischen benachbarten Flagship-Suiten vorgesehen, um auf Wunsch mit einem Nachbarn zu plaudern.

American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9
American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9
American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9

Ab 2024 gibt es bei American Airlines auch neue Premium-Sitze in der Economy Class mit breiten Sitzen und großen Mittelarmlehnen.

American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9
American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9
American Airlines enthüllt Luxussuiten für Passagiere des Airbus A321XLR und der Boeing 787-9

Generell plant das Unternehmen ab 2024 die Zahl der Premium-Seats in seinen Flugzeugen deutlich zu erhöhen. So wird die neue Boeing 787-9 über 51 Flagship-Suiten und 32 Premium-Sitze in der Economy Class verfügen, während der Airbus A321XLR über 20 Flagship-Suiten und 12 Premium-Sitze in der Economy Class verfügen wird.