Farbwechselnde Gehäuse- und Frontkamera mit einer Auflösung von 50 Megapixeln, aber teuer. Vivo X80 Lite vorgestellt

Farbwechselnde Gehäuse- und Frontkamera mit einer Auflösung von 50 Megapixeln, aber teuer. Vivo X80 Lite vorgestellt

22.09.2022 0 By admin

Vivo stellte das Smartphone X80 Lite vor, das zwar formal zur Flaggschiff-Linie gehört, aber technisch natürlich nichts damit zu tun hat.

Farbwechselnde Gehäuse- und Frontkamera mit einer Auflösung von 50 Megapixeln, aber teuer. Vivo X80 Lite vorgestellt

Gleichzeitig kostet das Smartphone viel – etwa 440 US-Dollar. Dies ist zwar in Europa, da das X80 Lite ein globales Modell ist.

Was die Parameter betrifft, handelt es sich um ein typisches modernes Gerät der mittleren Preisklasse. Es basiert auf dem SoC Dimensity 900, es gibt 8 GB RAM und 256 GB Flash-Speicher sowie einen 6,44 Zoll großen AMOLED-Bildschirm mit Full-HD+-Auflösung, aber ohne erhöhte Bildraten.

Farbwechselnde Gehäuse- und Frontkamera mit einer Auflösung von 50 Megapixeln, aber teuer. Vivo X80 Lite vorgestellt

Es gibt auch eine 64-Megapixel-Hauptkamera und einen 4500-mAh-Akku mit 44-Watt-Aufladung. Von den Funktionen können Sie die Frontkamera mit einer Auflösung von bis zu 50 Megapixeln, einem ziemlich dünnen Körper (7,79 mm) und einer Version in Goldfarbe hervorheben, die sich unter Sonneneinstrahlung ändert.