Unterstützung für DLSS 2.2 und Raytracing. Nintendo Switch der nächsten Generation erhält SoC Nvidia Tegra 239

Unterstützung für DLSS 2.2 und Raytracing. Nintendo Switch der nächsten Generation erhält SoC Nvidia Tegra 239

21.09.2022 0 By admin

IT House berichtet, dass die Nintendo Switch-Spielekonsole der nächsten Generation das Octa-Core-Single-Chip-System Nvidia Tegra 239 verwenden wird, was anonyme Mitarbeiter von Nvidia und Nintendo bestätigten.

Die Quelle fügt hinzu, dass der Nvidia Tegra 239 ARM Cortex-A78C/A78-Kerne und eine Ampere-basierte GPU enthalten wird, die möglicherweise einige Ada Lovelace-Funktionen enthält.

Unterstützung für DLSS 2.2 und Raytracing. Nintendo Switch der nächsten Generation erhält SoC Nvidia Tegra 239

Darüber hinaus wurde bestätigt, dass die Entwicklerdokumentation für Nintendo Switch 2nd Generation DLSS 2.2 und Raytracing unterstützt.

Der ursprüngliche Nintendo Switch wurde 2017 veröffentlicht und erhielt ein Single-Chip-Nvidia Tegra X1-System. Soc besteht aus vier Cortex-A57-Kernen mit 1,9 GHz und vier Cortex-A53-Kernen mit 1,3 GHz. Die GPU basiert auf der Maxwell-Architektur mit 256 Kernen und einer Taktfrequenz von 1 GHz.