Nintendo entfernt die Möglichkeit, sich mit Facebook und Twitter anzumelden

Nintendo entfernt die Möglichkeit, sich mit Facebook und Twitter anzumelden

21.09.2022 0 By admin

Nintendo kündigte die bevorstehende Beendigung der Unterstützung für das Anmelden und Erstellen von Konten über Twitter oder Facebook an (in Russland verboten, im Besitz von Meta, das in Russland als extremistisch gilt).

Nintendo entfernt die Möglichkeit, sich mit Facebook und Twitter anzumelden

Ab dem 25. Oktober ist es nicht mehr möglich, ein Facebook- oder Twitter-Konto mit einem Nintendo-Konto zu verknüpfen, und es ist nicht mehr möglich, ein neues Nintendo-Profil mit einem Facebook- oder Twitter-Konto zu erstellen.

Nach Angaben des Unternehmens können sich Benutzer weiterhin mit ihren Google- oder Apple-Konten anmelden oder neue Nintendo-Konten erstellen.

Darüber hinaus können Benutzer keine Aufgaben mehr erledigen, die My Nintendo-Punkte verdienen, indem sie ihr Nintendo-Profil mit einem Facebook- oder Twitter-Konto verknüpfen.

Auf Geräten, auf denen der Benutzer bereits bei seinem Nintendo-Profil angemeldet ist, kann er seinen Nintendo-Account wahrscheinlich weiterhin verwenden, ohne sich erneut anzumelden. Wenn der Anmeldebildschirm angezeigt wird, müssen Sie sich mit einer der folgenden Methoden anmelden:

  • Verwenden der für das Nintendo-Konto registrierten E-Mail-Adresse (oder des Anmeldecodes) und des Passworts;
  • mit einem Google- oder Apple-Konto.