Microsoft Surface Pro 9 Tablets sollen angeblich mit Intel- und Qualcomm-Prozessoren ausgestattet sein

Microsoft Surface Pro 9 Tablets sollen angeblich mit Intel- und Qualcomm-Prozessoren ausgestattet sein

21.09.2022 0 By admin

In den letzten Jahren hat Microsoft Surface Pro-Tablets mit Intel-Prozessoren und Surface Pro X-Tablets mit Qualcomm-Prozessoren auf Basis der Arm-Architektur verkauft. Aber es gibt Gerüchte, dass das Unternehmen die Surface Pro X-Linie in diesem Jahr aufgeben und Varianten des Surface Pro 9 mit Intel- und Qualcomm-Prozessoren auf den Markt bringen wird.

Microsoft Surface Pro 9 Tablets sollen angeblich mit Intel- und Qualcomm-Prozessoren ausgestattet sein

Es wird davon ausgegangen, dass drei Versionen des Tablets erscheinen werden. Ihre Spezifikationen sehen so aus:

  • Intel Core i7-1255U: 8 Kerne, 12 Threads bis zu 4,7 GHz, Iris Xe 1,25 GHz Grafik, TDP 15–55 W, Intel Alder Lake Architektur.
  • Intel Core i5-1235U: 8 Kerne, 12 Threads bis zu 4,4 GHz, 1,2 GHz Iris Xe-Grafik, TDP 15–55 W, Intel Alder Lake-Architektur.
  • Microsoft SQ3: Basierend auf Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3.

Modelle, die auf Intel-Prozessoren basieren, sollen eine 12-22 % höhere Single-Core-Leistung bieten als Surface Pro 8. Was das SQ3 betrifft, gibt es fast keine Daten dazu. Qualcomm sagt jedoch, dass der Snapdragon 8cx Gen 3 85 % schneller ist als der Gen 2-Chip, der im neuesten Surface Pro X verwendet wird.

Alle Modelle erhalten 13,5-Zoll-Displays und unterstützen bis zu 16 GB RAM. Laufwerke von 256 GB bis 1 TB werden ebenfalls versprochen.

Preise und Veröffentlichungstermine müssen noch bekannt gegeben werden.