Kapitalismus in Aktion: Kostenloses LibreOffice ist im Mac App Store für 9 US-Dollar und ohne Java erhältlich

Kapitalismus in Aktion: Kostenloses LibreOffice ist im Mac App Store für 9 US-Dollar und ohne Java erhältlich

21.09.2022 0 By admin

Die Document Foundation (TDF) hat die Veröffentlichung von LibreOffice im Mac App Store angekündigt. Und dort wurde die kostenlose Version der Office-Suite kostenpflichtig. Entwickler schätzen es auf 8,99 $. Ein kleiner Betrag für eine Office-Suite, aber eine solche Neuerung mag manche überraschen, denn auf anderen Plattformen ist die gleiche Software kostenlos.

Kapitalismus in Aktion: Kostenloses LibreOffice ist im Mac App Store für 9 US-Dollar und ohne Java erhältlich

Die TDF erklärte, dass das Geld verwendet werde, um die zukünftige Entwicklung der Organisation zu unterstützen. Sie sagten auch, dass sie den Support für normale und Unternehmensbenutzer verbessern wollen.

Beachten Sie, dass frühere Versionen der Office-Suite speziell für den Mac App Store von Collabora und nicht von The Document Foundation erstellt wurden. Diesen Distributionen fehlte das Java-Paket, was die Funktionalität einschränken kann. Diese Version kostete 10 US-Dollar, beinhaltete jedoch drei Jahre technischen Support. Übrigens, in Russland ist es erhältlich, das Paket im App Store kann für 849 Rubel erworben werden.

Gleichzeitig macht sich niemand die Mühe, die Version von der Entwicklerseite herunterzuladen und zu installieren. Es gibt auch eine Assembly für Mac, während Java nur darin vorhanden ist. Beide Versionen basieren auf dem gleichen Quellcode.

Früher wurde berichtet , dass sie in Russland begannen, ein inländisches Büropaket zu verkaufen.