Ich wünschte, Grafikkarten hätten in ein paar Jahren einen solchen Anstieg. Nvidia Jetson Orin Nano Einplatinen-PC ist 80-mal leistungsstärker als sein Vorgänger

Ich wünschte, Grafikkarten hätten in ein paar Jahren einen solchen Anstieg. Nvidia Jetson Orin Nano Einplatinen-PC ist 80-mal leistungsstärker als sein Vorgänger

21.09.2022 0 By admin

Nvidia hat gestern nicht nur die neue Thor -Plattform für Automobil-Supercomputer der nächsten Generation angekündigt, sondern auch den Einplatinen-PC Jetson Orin Nano für die Robotik vorgestellt.

Ich wünschte, Grafikkarten hätten in ein paar Jahren einen solchen Anstieg. Nvidia Jetson Orin Nano Einplatinen-PC ist 80-mal leistungsstärker als sein Vorgänger

Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Jetson Nano, ist das neue System bis zu 80 Mal produktiver! In diesem Fall sprechen wir von 40 TOPS, während das Unternehmen für die vorherige Generation von 472 GFLOPS sprach.

Die Leistungsaufnahme kann im Bereich von 5 bis 15 Watt eingestellt werden. Es gibt auch zwei Modifikationen des PCs: mit 4 oder 8 GB Speicher.

In Sachen Konfiguration umfasst der SoC sechs Cortex-A78AE-Kerne und eine GPU mit 1024 CUDA-Kernen und 32 Tensor-Kernen auf Basis der Ampere-Architektur. Das gilt zwar für die Version mit 8 GB Speicher, während die jüngere die gleiche CPU hat, aber die GPU durch die Hälfte der CUDA-Kerne begrenzt ist. Dementsprechend ist die Leistung der jüngeren Version auf 20 TOPS begrenzt.

Ich wünschte, Grafikkarten hätten in ein paar Jahren einen solchen Anstieg. Nvidia Jetson Orin Nano Einplatinen-PC ist 80-mal leistungsstärker als sein Vorgänger

Die Abmessungen der Platine betragen 69,6 x 45 mm. Der PC selbst wird über einen 260-poligen SO-DIMM-Anschluss angeschlossen. Sie können auch eine Reihe von E / A-Pins auswählen, darunter 3xUART, 2xSPI, 2xI2S, 4xI2C, CAN, DMIC, DSPK, PWM und GPIO.

Die jüngere Version kostet 200 US-Dollar, während die ältere 300 US-Dollar verlangt.