Demo der GeForce RTX 4090. Racer RTX und RTX Remix enthüllt

Demo der GeForce RTX 4090. Racer RTX und RTX Remix enthüllt

21.09.2022 0 By admin

Auf seiner gestrigen Veranstaltung zeigte Nvidia einen Teaser für eine Tech-Demo des Racer RTX, der auf der Nvidia Omniverse-Plattform basiert und auf einer Grafikkarte der GeForce RTX 40-Serie läuft.

Demo der GeForce RTX 4090. Racer RTX und RTX Remix enthüllt

„Der Racer RTX zeigt die neuesten Nvidia-Technologien, einschließlich Echtzeit-Raytracing, DLSS 3 und PhysX. Racer RTX wird diesen November als Gaming-Techdemo für GPUs der GeForce RTX 40-Serie verfügbar sein“, sagte Nvidia.

Darüber hinaus stellte das Unternehmen RTX Remix vor, sein neues Tool zur Neuinterpretation klassischer Spiele. Es ist ein auf Nvidia Omniverse basierendes Toolkit, mit dem Sie dank künstlicher Intelligenz remastern, Texturen und Beleuchtung verbessern und Raytracing hinzufügen können. Die Autoren zeigten anhand von The Elder Scrolls 3: Morrowind ein Beispiel dafür, wie Remix funktioniert. Der RTX Remix läuft ausschließlich auf den Tensor Cores der vierten Generation, die in den Grafikkarten der GeForce RTX 40-Serie zu finden sind.

Demo der GeForce RTX 4090. Racer RTX und RTX Remix enthüllt

Denken Sie daran, dass Nvidia gestern eine Präsentation abgehalten hat, bei der es die ersten Modelle von GeForce RTX 4000-Grafikkarten mit der Ada Lovelace-GPU vorstellte und die DLSS 3.0-Anti-Aliasing-Technologie zeigte.