500 Millionen Dollar, um ein Spiel zu entwickeln, das noch nicht veröffentlicht wurde, und es ist nicht klar, ob es überhaupt veröffentlicht wird. Star Citizen stellte einen neuen Rekord auf

500 Millionen Dollar, um ein Spiel zu entwickeln, das noch nicht veröffentlicht wurde, und es ist nicht klar, ob es überhaupt veröffentlicht wird. Star Citizen stellte einen neuen Rekord auf

21.09.2022 0 By admin

Star Citizen wird oft als das teuerste Spiel der Geschichte bezeichnet, obwohl es bei anderen Spielen manchmal schwierig ist, dies zu berechnen. Jedenfalls hat Star Citizen heute einen wirklich unglaublichen und sehr bedeutenden Meilenstein erreicht: Spieler haben 500 Millionen Dollar dafür ausgegeben.

500 Millionen Dollar, um ein Spiel zu entwickeln, das noch nicht veröffentlicht wurde, und es ist nicht klar, ob es überhaupt veröffentlicht wird. Star Citizen stellte einen neuen Rekord auf

Erinnern Sie sich daran, dass sich das Spiel seit 10 Jahren in der aktiven Entwicklungsphase befindet, aber bisher wurde es nicht nur nicht veröffentlicht – die Entwickler nennen nicht einmal ein ungefähres Veröffentlichungsdatum. Und selbst für die Story-Kampagne von Squadron 42 nennt niemand Deadlines.

Das Spiel hat übrigens Anfang dieses Jahres die 400-Millionen-Dollar-Marke geknackt. Das heißt, sie brauchte nur etwa acht Monate, um weitere 100 Millionen Dollar aufzubringen.

500 Millionen Dollar, um ein Spiel zu entwickeln, das noch nicht veröffentlicht wurde, und es ist nicht klar, ob es überhaupt veröffentlicht wird. Star Citizen stellte einen neuen Rekord auf

Derzeit bereiten die Entwickler ein weiteres großes Update für die verfügbare Alpha-Version vor. Es wird im September oder Oktober erwartet.