Elon Musk will das Satelliten-Internet Starlink im Iran starten. Er wird die US-Behörden bitten, die entsprechende Genehmigung zu erteilen.

Elon Musk will das Satelliten-Internet Starlink im Iran starten. Er wird die US-Behörden bitten, die entsprechende Genehmigung zu erteilen.

20.09.2022 0 By admin

Der amerikanische Geschäftsmann Elon Musk sagte, er beabsichtige, die US-Behörden zu bitten, eine Ausnahme von den Sanktionen zu machen, um den Betrieb des Starlink-Satelliteninternets im Iran sicherzustellen. Das Starlink-Netzwerk wurde von Musks SpaceX erstellt und gehört ihm.

Elon Musk will das Satelliten-Internet Starlink im Iran starten. Er wird die US-Behörden bitten, die entsprechende Genehmigung zu erteilen.

Starlink wird diesbezüglich eine Ausnahme vom Sanktionsregime gegen den Iran beantragen [Bereitstellung von Arbeit in der Islamischen Republik]“, schrieb er auf seiner Twitter-Seite.

Der Starlink-Dienst funktioniert nicht in Afghanistan, Weißrussland, Venezuela, Iran, China, Nordkorea, Kuba, Russland und Syrien. Aber Musk will den Iran zu einer Ausnahme von dieser Liste machen.