Der Hacker, der Rockstar gehackt hat: GTA 6 erscheint Ende 2024, Rockstar wird eine halbe Milliarde Dollar für die Entwicklung des Spiels ausgeben

Der Hacker, der Rockstar gehackt hat: GTA 6 erscheint Ende 2024, Rockstar wird eine halbe Milliarde Dollar für die Entwicklung des Spiels ausgeben

20.09.2022 0 By admin

Der Hacker, der GTA 6-Gameplay-Videos online geleakt hat ( und Rockstar hat das Leak bereits bestätigt ), hat neue Details über das Spiel enthüllt. Das Wichtigste ist der voraussichtliche Veröffentlichungstermin: Er wird im vierten Quartal 2024 erwartet.

Der Hacker, der Rockstar gehackt hat: GTA 6 erscheint Ende 2024, Rockstar wird eine halbe Milliarde Dollar für die Entwicklung des Spiels ausgeben

Nach Angaben des Hackers wird das Unternehmen rund 500 Millionen Dollar für die Entwicklung von GTA 6 ausgeben, weitere 100 Millionen werden für Marketingzwecke (also Werbung) zugesagt. Somit werden die Kosten des Spiels 600 Millionen Dollar betragen, was es zum teuersten Spielprojekt der Geschichte macht.

Der Hacker, der Rockstar gehackt hat: GTA 6 erscheint Ende 2024, Rockstar wird eine halbe Milliarde Dollar für die Entwicklung des Spiels ausgeben

Das Unternehmen plant jedoch, Kopien von GTA 6 (wahrscheinlich sowohl digital als auch physisch) am ersten Tag für 1 Milliarde US-Dollar zu verkaufen. So können alle Entwicklungs- und Werbekosten innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Verkauf gedeckt werden. Und dieses Ziel scheint durchaus realistisch, beliefen sich doch die Verkäufe von GTA 5 in den ersten 24 Stunden auf 800 Millionen Dollar.