Wildberries hat jetzt die Registrierung bezahlt – sie verlangen 10.000 Rubel von neuen Verkäufern

Wildberries hat jetzt die Registrierung bezahlt – sie verlangen 10.000 Rubel von neuen Verkäufern

19.09.2022 0 By admin

Das Team der größten russischen Online-Handelsplattform Wildberries hat ohne Ankündigung oder Warnung seine Politik bezüglich der Registrierung neuer Verkäufer geändert.

Wildberries hat jetzt die Registrierung bezahlt - sie verlangen 10.000 Rubel von neuen Verkäufern

Auf dem Marktplatz begannen sie bei der Registrierung mit der Zahlung und nannten es eine „Garantiegebühr“. Der Betrag ist ziemlich hoch – 10.000 Rubel.

Wildberries hat jetzt die Registrierung bezahlt - sie verlangen 10.000 Rubel von neuen Verkäufern

Die Innovation erregte die Aufmerksamkeit des Telegram-Kanals «What’s in the Box». Das Support-Team von Wildberries antwortet auf Anfragen wie folgt:

Guten Tag. Im Moment erfolgt die Registrierung nur mit einer Garantiezahlung. Die Zahlung ist keine Anzahlung, der Betrag ist nicht erstattungsfähig.

Der Pressedienst von Wildberries stellte fest, dass es sich um erzwungene Maßnahmen zur Bekämpfung von Betrügern handelt:

Aufgrund eines Anstiegs betrügerischer Kontoregistrierungen und einer erheblichen Zunahme von Kundenbeschwerden waren wir gezwungen, die Registrierung neuer Verkäufer im September auszusetzen. Danach wurde eine zusätzliche Identifizierung neuer Verkäufer durch Online-Banking-Dienste eingeführt. Aber leider zeigte es keine Wirkung: Betrüger registrierten und bestätigten ihre Profile weiterhin mit falschen persönlichen Daten. Momentan steht nur die Möglichkeit einer Garantiezahlung zur Verfügung, dies zeigt eine hohe Effizienz – jetzt wurde die Zahl der betrügerischen Registrierungen auf null reduziert.