Was wird das neue Modell der Lada B-Klasse: „Das ist kein umgebauter Renault Logan, und es sieht überhaupt nicht nach Vesta aus“

Was wird das neue Modell der Lada B-Klasse: „Das ist kein umgebauter Renault Logan, und es sieht überhaupt nicht nach Vesta aus“

19.09.2022 0 By admin

Maxim Kadakov, Chefredakteur von Behind the Wheel, hat es bereits geschafft, einen Prototyp des neuen Lada B-Klasse-Modells zu sehen, das 2024–2025 auf das Förderband gestellt werden soll. In einem Interview mit der Zeitung Iswestija teilte er einige Details mit.

Dies ist kein umgebauter Renault Logan, und es sieht überhaupt nicht wie Vesta aus, obwohl es Anklänge an die Xs an den Seitenwänden gibt. Das neue Modell ist größer als die Grants und um Millimeter kleiner als die Vesta – es fällt gerade so in die Preislücke zwischen ihnen. Drei Versionen stehen zur Auswahl: Limousine, Kombi und Kombi. Außerdem einen Kombi wie Skoda Fabia – den haben wir nicht. Der aktuelle Grant-Kombi ist kurz, und es wird ein Auto mit langem hinteren Überhang sein.

Was wird das neue Modell der Lada B-Klasse sein: „Das ist kein umgebauter Renault Logan, und

Er fügte hinzu, dass AvtoVAZ die angekündigten Fristen einhalten muss, da alle Vorarbeiten zur Erstellung des Autos bereits durchgeführt wurden.

Dort ist bereits alles fixiert, auch das Aussehen. Vielleicht gibt es Unterschiede zur Originalversion. Zum Beispiel andere Scheinwerfer. Oder das Audiosystem war so, aber es wird anders sein.

Zuvor sprach der Präsident von AvtoVAZ, Maxim Sokolov, über ein ehrgeiziges Projekt unter dem Intrafactory-Index XJO . Dies ist eine Personenwagenfamilie, die eine Limousine und einen Kombi umfassen wird, außerdem wird eine Cross-Version für den Fünftürer vorbereitet. Die Maschinen basieren auf der französischen Plattform CMF-B.