Was gibt es Interessantes über den Gaming-Laptop Maibenben X568 zu sagen

Was gibt es Interessantes über den Gaming-Laptop Maibenben X568 zu sagen

19.09.2022 0 By admin

In der modernen Realität haben Laptops chinesischer Hersteller immer weniger Konkurrenz mit Geräten der A-Marke, was wiederum zur aktiven Entwicklung dieses Marktes in Russland und den GUS-Staaten beiträgt. Unter einer großen Anzahl chinesischer Marken ist es ziemlich schwierig, etwas wirklich Hochwertiges und Konkurrenzfähiges zu finden. Eine der Marken, die wirklich hochwertige Geräte herstellt, ist Maibenben. Der Hersteller setzt auf praktische, moderne Geräte für ein junges Publikum. Eine wichtige Rolle spielt auch die Tatsache, dass das Unternehmen in Russland über eine große Anzahl von Marken-Servicezentren verfügt, deren Zahl ständig wächst.

Im Allgemeinen eine interessante und vielversprechende Marke, und in diesem Test konzentrieren wir uns auf den modernen, leistungsstarken Gaming-Laptop Maibenben X568.

Technische Daten Maibenben X568

  • Modell: Maibenben X568
  • Typ: Gaming-Laptop
  • Bildschirm: 15,6 Zoll IPS, 2560 x 1600 Pixel, 165 Hz
  • Prozessor: i7-11800H (Tigersee)
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 3060
  • Speicher: 16 / 32 GB
  • Speicher: SSD NVMe 512 GB/ 1 TB
  • Akku: 8200 mAh 4S (93,48 Wh)
  • Schnittstellen: HDMI, RJ-45, USB Type-C Gen3.1, USB-A 3.1 (drei), Audio, WiFi 2.4/5G, Bluetooth
  • Features: RGB-Beleuchtung, aktives duales Kühlsystem
  • Gewicht: 1,9 kg.

Verpackung und Lieferumfang

Das Notebook Maibenben X568 kommt in einem relativ kleinen Karton in Schwarz, auf dem nur Intel-Logos Platz finden. Leider habe ich auf dem Karton keine Angaben zum Gerät selbst gefunden.

In der Box befindet sich in versiegelten Schalen aus geschäumtem Polyethylen ein Laptop.

Der Lieferumfang kann als recht bescheiden bezeichnet werden, denn er enthielt neben dem Maibenben X568 ein Netzteil zum Aufladen des Gerätes sowie eine Schnellstartanleitung.

Design und Aussehen

Der Gaming-Laptop Maibenben X568 hat ein klassisches Design und ziemlich große Gesamtabmessungen. Der Körper besteht aus einer haltbaren Magnesiumlegierung, die schwarz lackiert ist. Das Gewicht des Laptops beträgt 1936 Gramm und die Dicke erreicht 21,7 mm. Die obere Abdeckung ist komplett sauber. Es gibt keine Logos oder Inschriften darauf.

Die untere Abdeckung hat eine ziemlich große Anzahl von Lüftungslöchern, was ziemlich logisch ist, da der Laptop mit einem ziemlich leistungsstarken Prozessor und einer Grafikkarte ausgestattet ist. Auch auf der unteren Abdeckung war Platz für einen Aufkleber mit einer Seriennummer und anderen Informationen.

An einem der seitlichen Enden befindet sich ein Security-Slot, ein moderner USB-3.2-Gen2-Typ-A-Anschluss, eine klassische 3,5-mm-Klinkenbuchse zum Anschluss von Kopfhörern und eines Lautsprechersystems. Hier sehen wir ein stilisiertes Gitter mit ziemlich großen Löchern und einem Staubfilter. Hier sind die Lüftungslöcher.

Auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich zwei USB 3.2 Gen2 Typ-A-Anschlüsse, ein SDXC-Speicherkartenleser. Auch hier sind Lüftungsöffnungen sichtbar, ähnlich denen am gegenüberliegenden Ende.

Dies ist nicht üblich, aber einige der Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite des Laptops. Es gab Platz für einen Thunderbolt 4-Anschluss, einen HDMI 2.1-Anschluss, einen Gigabit-Ethernet-Anschluss (RJ-45) und einen Anschluss zum Anschließen eines Ladegeräts. Natürlich gab es auch einen Platz für Lüftungslöcher.

Die Frontplatte ist frei von Bedienelementen und verschiedenen Anschlüssen, aber selbst darauf gab es einen Platz für Belüftung und Kühlung. Generell wird der Maibenben X568 von allen Seiten belüftet. Ich möchte darauf hinweisen, dass es einen Platz für RGB-Beleuchtung gab.

Der Hersteller hat sich wirklich um die Kühlung gekümmert. Doppelte Belüftungsöffnungen können viel Wärme aus dem Gehäuse abführen und sorgen so für die Stabilität des Geräts.

Nahezu der gesamte Raum der Innenfläche der Frontabdeckung wird von einer 15,6-Zoll-IPS-Matrix mit einer Auflösung von 2560 x 1440 @ 165 eingenommen. Die Matrix deckt den sRGB-Farbraum zu 100 % ab. Im oberen Teil, über der Matrix, befindet sich ein 720P-Frontkamerafenster und ein Paar Mikrofone an den Seiten davon. Ganz unten, direkt unter dem Display, befindet sich das Maibenben-Logo. Das Display ist von dünnen Rändern umgeben, wodurch sich der Laptop als recht kompakt herausstellte.

Auf der Innenseite der unteren Abdeckung befindet sich eine mechanische Tastatur mit RGB-Hintergrundbeleuchtung. Der Tastenhub beträgt 2 mm. Es gibt keine Partitionen zwischen den Schlüsseln. Direkt unter der Tastatur befindet sich traditionell ein Touchpad, das mit einer Aktivitätsanzeige ausgestattet ist. Der Power-Button, die Leistungs- und die Aktivitätsanzeige sind in einem separaten Block untergebracht, der sich in der oberen rechten Ecke befindet.

Strukturell ist der Maibenben X568 Laptop so konstruiert, dass er in einem beliebigen Winkel im Bereich von 0 bis 180 Grad ausgelegt werden kann. Das Gerät lässt sich sogar mit einer Hand öffnen. Die Scharniere machen ihren Job sehr gut.

Hardware und Tests

Das Herz des Maibenben X568 Laptops ist ein leistungsstarker, moderner Intel Core i7-11800H Prozessor der 11. Generation. Dieser Prozessortyp kam in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 auf den Markt. Das Modell wird mit der 10-nm-SuperFin-Prozesstechnologie hergestellt, verfügt über 8 Kerne mit einer maximalen Taktrate von 4,6 GHz, 24 MB Intel Smart Cache, eine Systembusfrequenz von 8 GT / s und eine TPD von 45 W. Zur besseren Kühlung wird anstelle von Wärmeleitpaste eine Wärmeleitpaste vom Typ Flüssigmetall mit höherer Effizienz verwendet. Ein moderner und leistungsstarker Prozessor ist nicht der einzige Vorteil dieses Laptops. Der Laptop verfügt über eine integrierte Intel UHD-Grafikkarte, aber das Hauptmerkmal ist eine diskrete Grafikkarte. Als Grafikbeschleuniger verwendet Maibenben X568 eine sehr leistungsstarke NVIDIA GeForce RTX 3060-Grafikkarte, die über eine Ampere-Architektur der zweiten Generation mit Echtzeit-Raytracing-Technologie und DLSS-KI-Beschleunigung verfügt. Apropos Grafikbeschleuniger: Ich möchte auch darauf hinweisen, dass dieses Modell 6 GB leistungsstarken GDDR6-Speicher verwendet.

Das Gerät verfügt über 16 GB Dual-Channel-DDR4-RAM mit einer Frequenz von 3200 MHz. Es ist möglich, den Arbeitsspeicher auf bis zu 64 GB zu erweitern. Das Laufwerk in diesem Modell ist M.2 2280 PCIe 3.0×4 mit einer Kapazität von 512 GB. Natürlich ist es möglich, das Solid State Drive durch ein größeres zu ersetzen.

Verantwortlich für die drahtlose Kommunikation ist das Modul auf Basis von Intel AX 201 mit Unterstützung für WiFi 5 und WiFi 6. Dieses Modul wurde in der zweiten Jahreshälfte 2019 veröffentlicht und kann im 2,4- und 5,0-GHz-Band betrieben werden. Es gibt Unterstützung für Bluetooth 5.2.

Nach dem Start des Betriebssystems wurden vor Beginn der Leistungstests eine Reihe spezialisierter Programme gestartet, um sicherzustellen, dass die deklarierten technischen Eigenschaften korrekt waren. Danach wurden einige der beliebtesten synthetischen Tests eingeführt.

Synthetische Benchmarks sind in Ordnung, aber wenn es um einen Gaming-Laptop geht, ist es wichtig zu wissen, wie schnell er läuft und mit welchen Grafikeinstellungen Sie spielen können. Um mir ein genaueres Bild zu machen, habe ich einige der beliebtesten Spiele getestet. Bei allen Spielen waren die Grafikeinstellungen auf die Maximalwerte eingestellt. Gleich möchte ich auf die Bildschirmauflösung aufmerksam machen, denn beim Maibenben X568 handelt es sich um ein 2K-Display mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixel. Ein solches hochwertiges Display verbessert die Bildqualität erheblich, reduziert jedoch die fps erheblich. Im Allgemeinen sind die Ergebnisse der Tests in verschiedenen Spielen wie folgt:

  • Welt von Tahks: 90-99 fps. Stabile fps, manchmal Absacken auf 80, aber extrem selten;
  • Cyberpunk 2077: 25-30 fps. Es gab fps-Einbrüche auf 20, aber buchstäblich ein- oder zweimal;
  • Apex-Legenden: 70-90 fps stabile Punktzahl. Es wurde kein Absinken beobachtet;
  • Fortnite: 70-90 fps stabiler Indikator. Es wurden keine Rezessionen beobachtet.

Im Allgemeinen rechtfertigt der Laptop den Namen des Gaming-Laptops voll und ganz. Das Gerät kommt gut mit verschiedenen Spielen zurecht, sowohl lokal als auch im Netzwerk. Die Systemleistung ist auf einem hohen Niveau und fast jedes Spiel kann mit maximalen Einstellungen gespielt werden, obwohl Sie sich darauf einstellen müssen, dass das Kühlsystem wie ein kleiner Föhn funktioniert, der in der Nähe eingeschaltet wird.

Zu den Chips, auf die der Hersteller stolz ist, gehört die Unterstützung des Amazon-Sprachassistenten alexa … für englischsprachige Länder wahrscheinlich cool, aber für uns … generell eine dumme Sache. Alice ist viel cooler.

Ein weiteres Feature ist FaceID, d.h. rasb

Sie können Ihren Laptop mit Ihrem Gesicht sperren. Ich kann nicht sagen, dass mir diese Funktion wirklich gefallen hat, weil. es funktioniert ziemlich langsam. Es dauert ungefähr 1-2 Sekunden, um den Laptop zu entsperren, und bei schlechten Sichtverhältnissen kann es schwierig sein, also habe ich beschlossen, ihn nicht mehr zu verwenden. Wobei die Idee mit FaceID durchaus anständig ist.

Für die Autonomie der Arbeit ist ein leistungsstarker Akku mit einer Kapazität von 8200 mAh / 94 Wh verantwortlich. Der Hersteller behauptet, dass seine Kapazität für 12 Stunden ununterbrochene Videobetrachtung ausreicht. Aus Neugier habe ich mich für diesen Test entschieden. Ich habe Videos von YouTube gestartet, die Lautsprecherlautstärke wurde auf mittlere Einstellungen eingestellt, die Displayhelligkeit wurde ebenfalls auf die mittlere Position eingestellt … Im Allgemeinen arbeitete der Laptop etwas mehr als 6 Stunden, ungefähr 6 Stunden 10-15 Minuten.

In Spielen ist die Situation viel schlimmer. Im Akkubetrieb mit den maximalen Einstellungen für Grafik, Bildschirmhelligkeit und Sound funktionierte der Laptop kaum 2,5 Stunden. Aber … im Allgemeinen auch nicht schlecht.

Ich habe etwa 130 Minuten gebraucht, um den Akku zu 100 % aufzuladen. 50% des Akkus waren in 55 Minuten aufgeladen.

Ich möchte noch ein paar Worte zu den eingebauten Lautsprechern verlieren. Sie klingen ziemlich anständig, wenn man bedenkt, dass es sich um einen Laptop handelt. Exzellente Höhen und recht ordentliche Mitten können einen kleinen Raum beschallen. Mit einem Laptop können Sie ganz bequem Filme ansehen, während Sie sich in kurzer Entfernung befinden. Es ist auch großartig, verschiedene Spielzeuge zu spielen, bei denen detaillierter Klang wichtig ist.

Vorteile

  • Der Körper besteht aus einer Magnesiumlegierung;
  • Bauqualität;
  • Moderner, leistungsstarker Intel Core i7-11800H Prozessor;
  • Diskrete Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 3060$
  • Thunderbolt 4-Port (mit DisplayPort 1.4a Alternate Mode);
  • Drei USB3.2 Gen2-Ports;
  • Hochleistung;
  • Bildschirmauflösung 2560 x 1440 Pixel;
  • Bildschirmaktualisierungsrate 165 Hz;
  • Gutes Belüftungssystem;
  • Für drahtlose Schnittstellen ist der Adapter Intel AX201 zuständig;
  • Kabelgebundene Netzwerkschnittstelle Ethernet 2,5 Gbit/s;
  • Proprietäre Anwendung ControlCenter;
  • Windows Hello-Unterstützung
  • Einer der günstigsten Laptops seiner Klasse;
  • Verfügbarkeit offizieller Servicezentren in der gesamten Russischen Föderation.

Mängel

  • Die proprietäre Software ControlCenter ist noch nicht finalisiert.

Unter dem Link können Sie einen Maibenben X568 Laptop kaufen.

Fazit

Was ist mit dem Gaming-Laptop Maibenben X568? Ja, dies ist ein chinesischer Laptop, und dieses Unternehmen ist auf dem russischen Markt wenig bekannt, aber dies ist ein Gerät, das wirklich Ihre Aufmerksamkeit verdient. Exzellente Verarbeitung, leistungsstarke Hardware und vor allem – ein sehr angemessener Preis für ein Gaming-Gerät. Dieser Laptop ist eine optimale und Kompromisslösung für Leute, die verstehen, was ein Gaming-Laptop ist und wie man ihn verbessern kann, aber der Hersteller hat die Möglichkeit eines kleinen Upgrades (Installation von Dual-Channel-RAM und Erhöhung des verfügbaren Festplattenspeichers) vorgesehen.