Dieses Auto wird in Russland unter der Marke Evolute veröffentlicht. Voyah Free Ultra Long Battery Life Pure Electric Version eingeführt

Dieses Auto wird in Russland unter der Marke Evolute veröffentlicht. Voyah Free Ultra Long Battery Life Pure Electric Version eingeführt

19.09.2022 0 By admin

Die Premium-Sparte des staatlichen Unternehmens Dongfeng hat eine neue Version des Elektro-SUV Voyah Free mit dem Namen Ultra Long Battery Life Pure Electric Version herausgebracht.

Äußerlich hat sich das Auto nicht verändert, zudem baut das Computersystem auf Basis des gleichen Single-Chip-Systems Qualcomm Snapdragon 8155. Allerdings haben die Entwickler die Ausstattung um eine intelligente Nachtsichtfunktion und mehrere elektronische Fahrerassistenten erweitert.

Dieses Auto wird in Russland unter der Marke Evolute veröffentlicht. Voyah Free Ultra Long Battery Life Pure Electric Version eingeführt

Früher hatte die Batterie eines Elektroautos eine Kapazität von 88 kWh, jetzt kann ihr Volumen 106 kWh erreichen. Dadurch erhöhte sich die Reichweite von 631 auf 730 Kilometer pro Ladung im CLTC-Verfahren. Auch das Kraftwerk hat sich verändert. Zuvor war er in zwei Versionen erhältlich: Hinterradantrieb mit 347 und Allradantrieb mit 694 PS. Jetzt entwickeln seine beiden Ultra Long Battery Life Pure Electric Version Elektromotoren 490 PS. Damit beschleunigt das Ultra-Performance-Elektroauto in 4,4 Sekunden auf die ersten hundert, 0,1 Sekunden schneller als die Serienausstattung.

Es wurde bereits berichtet, dass Voyah Free auch in Russland erscheinen soll . Seine Produktion soll im Motorinvest-Werk in Lipetsk unter der Marke Evolute gemastert werden, während es andere technische Eigenschaften erhalten kann. Insbesondere gibt es Hinweise darauf, dass der Crossover in Russland eine winzige 34,6-kWh-Batterie erhalten wird.