Der neue Google Tensor G2-Prozessor von Pixel 7 Pro bleibt hinter dem letztjährigen Snapdragon 888 zurück

Der neue Google Tensor G2-Prozessor von Pixel 7 Pro bleibt hinter dem letztjährigen Snapdragon 888 zurück

19.09.2022 0 By admin

Google bereitet einen neuen Tensor G2-Prozessor für die kommenden Smartphones Pixel 7 und Pixel 7 Pro vor. Und nach neuen Lecks zu urteilen, erwies es sich nach modernen Maßstäben als ziemlich schwach. Es ist nicht nur dem Snapdragon 8 Gen 1 unterlegen, sondern auch langsamer als der letztjährige Qualcomm Snapdragon 888.

Der neue Google Tensor G2-Prozessor von Pixel 7 Pro bleibt in Benchmarks hinter dem letztjährigen Snapdragon 888 zurück

Geekbench 5-Benchmarkdaten und -basen zeigen, dass der Prozessor im Single-Core- und Multi-Core-Modus 1068 und 3149 Punkte erzielt. Zum Vergleich: Lenovo Legion 2 Pro mit Snapdragon 888 Prozessor erzielte 1115 bzw. 3581 Punkte. Gleichzeitig wird der Snapdragon 888 mit einer 5-Nanometer-Prozesstechnologie hergestellt, und dem Tensor G2 wird eine 4-Nanometer-Prozesstechnologie zugeschrieben.

Der neue Google Tensor G2-Prozessor von Pixel 7 Pro bleibt in Benchmarks hinter dem letztjährigen Snapdragon 888 zurück

Darüber hinaus unterscheidet sich die Konfiguration der Tensor G2-Kerne von Snapdragon 888. Der neue Chipsatz verfügt über zwei Cortex-X1-Kerne (2,85 GHz), zwei Cortex-A76-Kerne (2,35 GHz) und vier Cortex-A55-Kerne (1,8 GHz). ).

Der neue Google Tensor G2-Prozessor von Pixel 7 Pro bleibt in Benchmarks hinter dem letztjährigen Snapdragon 888 zurück

Gleichzeitig kann die Neuheit laut Quelle noch von einem leistungsfähigeren KI-Block und zwei superstarken Kernen profitieren. Es ist möglich, dass sich der Prozessor in Benutzeranwendungen und nicht in synthetischen Tests in besserer Form zeigt.

Was den offiziellen Start betrifft, so werden Pixel 7 und Pixel 7 Pro voraussichtlich am 6. Oktober in den Handel kommen.