Xiaomi 13 Pro mit MIUI 14 zum ersten Mal live gefilmt

Xiaomi 13 Pro mit MIUI 14 zum ersten Mal live gefilmt

18.09.2022 0 By admin

Das erste Live-Foto des Xiaomi 13-Smartphones wurde im Web veröffentlicht, und das Gerät wurde mit einem Menüpunkt mit technischen Details festgehalten. Dies ist kein Serienmodell, sondern ein Prototyp mit dem Codenamen nuwa.

Xiaomi 13 Pro mit MIUI 14 zum ersten Mal live gefilmt

Das Gerät erhielt 12 GB RAM (RAM-Erweiterungstechnologie wird unterstützt – das Volumen kann um 3 GB „erhöht“ werden) und basiert auf einem SoC mit einem Prozessor, der mit einer Frequenz von 3,0 GHz arbeitet. Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro sollten zu den ersten Telefonen der Welt gehören, die von Snapdragon 8 Gen 2 angetrieben werden, und 3,0 GHz ist die Arm Cortex-X2-Superkernfrequenz.

Laut einer Quelle, die einen Xiaomi-Mitarbeiter zitiert, haben Xiaomi 13-Telefone bereits das Stadium eines technischen Musters durchlaufen, das heißt, sie sind vollständig fertiggestellt. Nun wird wohl Software-Debugging durchgeführt, denn diese Modelle sollen die ersten mit vorinstalliertem MIUI 14 sein, eigentlich läuft auf nuwa Android 13 mit MIUI 14 (Beta)-Oberfläche.

Gerüchten zufolge soll die Premiere von Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro im November stattfinden, nach der Ankündigung des Single-Chip Snapdragon 8 Gen 2.