Google Chrome zum Ausleihen der Seitenleistensuche und der Hauptkennwortfunktionen von Microsoft Edge

Google Chrome zum Ausleihen der Seitenleistensuche und der Hauptkennwortfunktionen von Microsoft Edge

18.09.2022 0 By admin

In zukünftigen Versionen von Chrome wird es einige neue Änderungen geben. Die erste davon wird eine Seitenleistensuche ähnlich wie Microsoft Edge sein. Es wird möglich sein, Text auf einer Webseite auszuwählen und im Web danach zu suchen, ohne einen neuen Tab zu öffnen. Die Ergebnisse werden in einem Panel rechts von der Webseite angezeigt, sie enthalten Links, Bilder, Videos und so weiter.

Google Chrome zum Ausleihen der Seitenleistensuche und der Hauptkennwortfunktionen von Microsoft Edge

Es wird auch erwartet, dass eine weitere Funktion erscheint – Edge hat eine Option „Mit Gerätepasswort anmelden“, mit der Sie überprüfen können, ob es der Besitzer ist, der dieses Gerät verwendet. So wird das Gerätepasswort zum Masterpasswort für alle Browserpasswörter und mehr. Es sieht so aus, als ob diese Funktion auch für Chrome verfügbar ist.

Google Chrome zum Ausleihen der Seitenleistensuche und der Hauptkennwortfunktionen von Microsoft Edge

Standardmäßig ist diese Option in Edge nicht aktiviert, sie muss manuell aktiviert werden. Dasselbe wird in Chrome passieren. Die Funktion ist bereits in einem frühen Build von Chrome enthalten. Gleichzeitig zeigt Chrome im Gegensatz zu Edge ein Windows-Dialogfeld an, das anzeigt, auf welcher Seite sich der Benutzer anmeldet. Die Funktion kann deaktiviert werden, wenn das Gerät von einer Person verwendet wird.

Es gibt noch kein Wort darüber, wann die Funktion in die endgültige Chrome-Version aufgenommen wird, aber es wird wahrscheinlich ein paar Monate dauern.