Plasmaschneider TCC NEO CUT-50K: Überprüfung des Geräts mit eingebautem Kompressor

Plasmaschneider TCC NEO CUT-50K: Überprüfung des Geräts mit eingebautem Kompressor

17.09.2022 0 By admin

Einzigartiges Gerät zum Luftplasmaschneiden mit eingebautem Kompressor. Es ist ein kompaktes All-in-One-Gerät, das keinen separaten Druckluftkompressor oder Gasflaschen benötigt. Ideal für einen tragbaren Plasmaschneider, ideal für Haus und Garage, sowie für Ihre eigene Mini-Produktion.

Luftplasma-Schneidmaschinen sind ziemlich schwierig zu bedienen und erfordern eine ziemlich große Auswahl an zusätzlicher Ausrüstung, die von speziellen Brennern mit Verbrauchsmaterialien bis zu einer Vielzahl von Kompressoreinheiten für die Gasinjektion reicht. Das kann eine Gasflaschenanlage oder ein Kompressor mit hoher Leistung sein. NEO CUT-50K von TSS hat also bereits alles, was Sie brauchen – ein eingebauter Kompressor, der den Luftbedarf vollständig abdeckt, und das Kit enthält auch die erforderlichen Kabel / Schläuche und den Plasmaschneider selbst. All dies erhalten Sie tatsächlich zum Preis eines Kompressors mit einem 100-Liter-Behälter. Eine durchaus interessante Option für den Eigenbedarf, aber auch eine ideale Möglichkeit, dieses Modell als tragbare Schneidemaschine einzusetzen.

Eigenschaften:
  • Marke: TCC NEO CUT-50K:
  • Typ: Luft-Plasma-Schneidemaschine
  • Feature: All-in-One, mit eingebautem Kompressor
  • Arten von Materialien zum Schneiden: alle Arten von Stählen, Kupfer, Aluminium sowie deren Legierungen
  • Anschluss: Haushaltsnetz ~ 220 V
  • Verbrauch (maximal): 7 kW
  • Maximale Werkstückdicke: 15 mm
  • Kompressorleistung (eingebaut): 170-200 l / min (bis maximal 5 atm)
  • Gewicht: 24 kg

Die Abmessungen des Koffers betragen 56 x 24 x 59 cm, das Gewicht knapp über 20 kg, also ein fast schon bekannter Schweißinverter. Der Anschluss von Stromkabeln ist ähnlich, der einzige Unterschied liegt in der zusätzlichen Luftleitung. Der Körper ist sozusagen «doppelt» hoch – im Inneren befindet sich ein Luftkompressor, der während des Betriebs des Plasmaschneiders für Blasen sorgt.

Auf der Rückseite befindet sich ein Lüfter des Wechselrichters und ein Lufteinlass der Kompressoreinheit. Es gibt auch eine Tabelle mit Betriebsparametern: Dies sind die minimalen und maximalen Betriebswerte, Verbrauchsparameter und Schutzklasse.

Beachten Sie. Dieses Modell hat keine Einlassfittings zum Anschluss an einen externen Kompressor oder eine LPG-Ausrüstung. Das ganze Highlight ist der eingebaute Kompressor, der die Anforderungen der Anlage zum Luft-Plasma-Schneiden voll erfüllt. Dadurch sind keine zusätzlichen Geräte oder Schläuche für das Gasgemisch erforderlich. Deshalb ist die Verwendung von NEO CUT-50K so einfach und bequem wie möglich.

Auf der Frontplatte sind folgende Schnittstellen vorhanden: Dies ist das Netzkabel für den Brenner mit eingebauter Luftzuleitung (mit Minuspol gekennzeichnet). In der Mitte befindet sich ein Steckverbinder vom Typ GX16-2, um den Betrieb des Brenners (Tasten) sicherzustellen. Durch Drücken des Knopfes beginnt die Zufuhr von Luft und Strom zum Brenner, um einen Plasmabrenner zu bilden und zu spülen.

Der Brenner wird verwendet Typ RT-31, Standard, mit Verbrauchsdüsen und Keramikdüsen. Das Brennerkabel ist zusätzlich geschützt (Außenmantel). Ebenfalls enthalten ist ein Krokodilkabel für die Masseverbindung.

Das Brennerkabel ist ziemlich komplex. Es gibt eine separate Signalleitung und einen komplexen Kabelschlauch für die Stromversorgung des Brenners und die Druckluft zum Spülen.

Die Maschine erfordert keine Montage und ist durch einfaches Einstecken des Brennerkabels in die Frontplatte einsatzbereit. Alle drei lösbaren Anschlüsse sind angeschlossen – für Luft, für Kraftstrom, für die Steuerung per Taster. Separat wird ein gemeinsamer Draht (Masse) angeschlossen, der wie bei Schweißmaschinen dem Körper des Werkstücks zugeführt wird.

Management ist elementar. Stellen Sie einfach den Betriebsstrom ein, mit dem Sie bequem einen Teil der gewählten Dicke und in der gewählten Geschwindigkeit bearbeiten können. Über eine ähnliche Steuerung habe ich bereits in der Überprüfung des halbautomatischen Schweißgeräts Svarog Real Smart MIG 200 zum MIG-, MAG-, E-Hand- und WIG-Schweißen gesprochen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der gewählte Modus nicht ausreicht, kann der Strom erhöht werden (bis zu 50 A). Die Schnittgeschwindigkeit hängt auch von der Stromstärke ab.

Als Testobjekt wurde ein altes Metallfass (~ 3 mm) gewählt. Es war interessant, die Möglichkeit zu prüfen, direkt auf der lackierten Oberfläche zu schneiden, sowie Metall mit Oxiden und einer dezenten Rostschicht.

Das Gerät wird eingeschaltet und der mittlere Strom eingestellt. Die Kabel werden angedockt, die Masse wird am Teil fixiert. Es reicht aus, den Brenner an der Oberfläche anzubringen und den Knopf zu drücken, während sich ein Plasmabrenner bildet. Zündung in diesem Modell – Kontakt. Der Kompressor arbeitet automatisch und bläst die Schmelze aus der Verarbeitungszone. Es reicht aus, den Brenner ohne Druck zu halten, da sich ein gleichmäßiger und sauberer Schnitt ergibt. Je größer der Strom, desto schneller kann der Brenner beim Schneiden schneiden. Es gibt einen interessanten Punkt: Beim Stoppen wird nach dem Loslassen der Taste noch einige Sekunden lang Luft zur Restspülung und Kühlung des Teils zugeführt.

Das Ergebnis ist hervorragend – Rost und Farbe störten nicht bei der Arbeit, eine Dicke von 2-3-4 mm kann problemlos mit hoher Geschwindigkeit geschnitten werden. Es gab Schweißnähte, Schweißnähte und diverse Verdickungen, die ohne Probleme und ohne Schnittgeschwindigkeitsverlust geschnitten wurden.

Videodemonstration des Plasmaschneiders NEO CUT-50K.

Das Kit enthält eine Grundausstattung an Verbrauchsmaterialien. Es ist sinnvoll, gleich einen zusätzlichen Düsensatz zu erwerben. Passend für Standardbrenner Typ RT-31.

Derzeit wird die Luftplasma-Schneidemaschine TSS NEO CUT-50K mit einem Rabatt verkauft. Preise und eine detaillierte Beschreibung finden Sie in der Produktkarte auf Yandex.Market . Nehmen Sie es oder nicht – Sie entscheiden. Für mich persönlich hat sich NEO CUT-50K als das unverzichtbarste Tool herausgestellt.

Andere Modelle von Werkzeugen können in den Sammlungen unter den Links eingesehen werden:

Eine Auswahl an Akku-Schlagschraubern und Schlagschraubern.

Universelle Dieselheizungen zum autonomen Heizen für 5-8 kW.

Wählen Sie einen Hochdruckreiniger für die Selbstwäsche des Autos.

Weitere Reviews und Tests von Smartphones, Tools und Gadgets findet ihr in meinem Profil und auf den unten stehenden Links. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Quelle : Offizielle Website der TSS-Unternehmensgruppe