Intel zeigt immer noch ohne Verkauf. Das Unternehmen enthüllte die Details des Kühlsystems der Grafikkarte Arc A770

Intel zeigt immer noch ohne Verkauf. Das Unternehmen enthüllte die Details des Kühlsystems der Grafikkarte Arc A770

17.09.2022 0 By admin

Intel zeigt weiterhin ältere Arc-Grafikkarten und verspricht, dass sie bald auf den Markt kommen, gibt sie aber noch nicht zum Verkauf frei. Gestern teilte Intel Details zum Design des Spitzenmodells Arc A770 und dessen Kühlsystem mit.

Intel zeigt immer noch ohne Verkauf. Das Unternehmen enthüllte die Details des Kühlsystems der Grafikkarte Arc A770
Intel zeigt immer noch ohne Verkauf. Das Unternehmen enthüllte die Details des Kühlsystems der Grafikkarte Arc A770

Wie Sie sehen können, erhält der Adapter ein nach modernen Maßstäben durchschnittliches Kühlsystem mit einem Lüfterpaar, einer Verdampfungskammer und vier Heatpipes.

Sie können auch ein sechsphasiges Stromteilsystem und zwei Stromanschlüsse (8 + 6) auswählen. Die Arc A770 Limited Edition-Referenzkarte bietet auch einen HDMI 2.1-Anschluss, aber Nicht-Referenzmodelle haben garantiert keinen.

Intel zeigt immer noch ohne Verkauf. Das Unternehmen enthüllte die Details des Kühlsystems der Grafikkarte Arc A770

Intel verspricht, dass der Kühler der Karte leise sein wird (39 dBA). Das Unternehmen spricht auch von RGB-Hintergrundbeleuchtung.

Denken Sie daran, dass Arc A770 nach den verfügbaren Daten auf einem Niveau zwischen GeForce RTX 3060 und RTX 3060 Ti liegen wird. Das Unternehmen hat bereits mehrfach gesagt, dass die Adapter sehr bald im Handel erhältlich sein werden, aber es gibt noch nicht einmal ein genaues Datum.