Die Vereinigten Staaten bereiten neue Sanktionen gegen die DVRK wegen Umgehung von Beschränkungen mit Kryptowährungen vor

Die Vereinigten Staaten bereiten neue Sanktionen gegen die DVRK wegen Umgehung von Beschränkungen mit Kryptowährungen vor

17.09.2022 0 By admin

Aufgrund der Tatsache, dass Nordkorea eine Politik des nuklearen Präventivschlags verfolgte, hielt der US-Senat eine Reihe von Konsultationen ab, um die Überwachung der DVRK zu stärken und die Sanktionen gegen das Land zu verschärfen. Der Vorsitzende des Ausschusses für auswärtige Beziehungen des Senats, Robert Menendez (D-NJ), gab am 14. September bekannt, dass er der Nationalversammlung einen Gesetzentwurf zur Überwachung der nordkoreanischen Politik vorgelegt habe.

Die Vereinigten Staaten bereiten neue Sanktionen gegen die DVRK wegen Umgehung von Beschränkungen mit Kryptowährungen vor

Der gemeinsam mit dem Kongressabgeordneten Bill Hagerty (R-Tennessee) vorgeschlagene Gesetzentwurf besagt, dass die US-Politik darin besteht, alle diplomatischen Mittel einzusetzen, um Nordkorea zu denuklearisieren und es in den Atomwaffensperrvertrag zurückzubringen.

Zu diesem Zweck sieht der Gesetzentwurf vor, dass dem Kongress für zwei Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes alle sechs Monate ein Bericht über die nukleare Bedrohungslage in Nordkorea, die Verhandlungen der USA mit Nordkorea und den wirtschaftlichen Druck auf Nordkorea und seine Verbündeten vorgelegt wird .

Der Gesetzentwurf sah auch die Verhängung von Sanktionen für die Verwendung von Kryptowährung durch Nordkorea vor, um internationale Sanktionen dagegen zu umgehen.

„Dieses Gesetz wird dazu beitragen, Frieden und Sicherheit in der indo-pazifischen Region zu fördern, indem die Sanktionen gegen Nordkoreas Nuklear- und Raketenprogramme und die zerstörerischen Aktivitäten des Kim-Jong-un-Regimes verstärkt und ausgeweitet werden“, sagte Menendez in einer Pressemitteilung.

Experten zufolge wird die Nutzung von Kryptowährungen nach und nach zu einem zunehmend regulierten Bereich, und die Kontrolle und Sanktionen durch die Behörden gegen unerwünschte Marktteilnehmer werden zunehmen.