In Kasachstan wird ein riesiges Werk für die Produktion der beliebten chinesischen Autos Chery, Changan und GWM eröffnet

In Kasachstan wird ein riesiges Werk für die Produktion der beliebten chinesischen Autos Chery, Changan und GWM eröffnet

16.09.2022 0 By admin

Wie Astana Motors gegenüber Chinese Automobiles mitteilte, soll in Kasachstan ein neues Mehrmarkenwerk zur Produktion chinesischer Autos eröffnet werden. Es ist geplant, in seinen Vollzykluswerkstätten die beliebten Autos Chery, Changan und Great Wall zu produzieren.

Astana Motors hat Memoranden mit den Automobilkonzernen Chery Automobile Company, Changan International Corporation und Great Wall Motor unterzeichnet, die das Recht bestätigen, Autos chinesischer Marken in Kasachstan zu produzieren. Die Website soll 2025 online gehen.

In Kasachstan wird ein riesiges Werk für die Produktion der beliebten chinesischen Autos Chery, Changan und GWM eröffnet

Im Jahr 2023 plant Astana Motors, mit dem Bau einer Mehrmarkenanlage mit Vollzyklus für die Produktion von Fahrzeugen der Marken Chery, Changan und Haval in der Industriezone Almaty zu beginnen und sie 2025 in Betrieb zu nehmen. Das Unternehmen wird zu 100 % im Besitz von Astana Motors sein und Autos im Rahmen von Lizenzvereinbarungen produzieren.

«Astana-Motoren»

Der grundlegende Unterschied des neuen Standorts besteht darin, dass das gesamte Fahrzeugvolumen (bis zu 90.000 Einheiten pro Jahr) ausschließlich im Kleinknotenverfahren mit Schweißen und Karosserielackierung hergestellt werden soll. Ungefähr 60 % davon werden in die GUS-Staaten exportiert, aber ob Russland darunter sein wird, ist noch unbekannt.

In Kasachstan wird ein riesiges Werk für die Produktion der beliebten chinesischen Autos Chery, Changan und GWM eröffnet

Astana Motors investiert «etwa 200 Millionen Dollar in die Organisation der Produktion von Hightech-Fahrzeugen». Das neue Werk wird den Plänen zufolge rund 2,2 Tausend Arbeitsplätze bieten und seine Fläche einschließlich aller Werkstätten 100 Tausend Quadratmeter betragen.