Die EU will den Cyberschutz aller Geräte mit Internetanschluss stärken

Die EU will den Cyberschutz aller Geräte mit Internetanschluss stärken

16.09.2022 0 By admin

Die Europäische Union erhöht weiterhin die Sicherheit elektronischer Geräte. Diesmal hat die Europäische Kommission einen neuen Gesetzesentwurf vorgeschlagen, der dazu verpflichtet, den Cyberschutz aller Geräte mit Internetverbindung zu erhöhen.

Die EU will den Cyberschutz aller Geräte mit Internetanschluss stärken

Laut der Quelle gibt es weltweit alle 11 Sekunden einen Cyberangriff, der Gesamtschaden durch sie belief sich im vergangenen Jahr auf 5,5 Billionen Euro. Speziell in Europa verursachen Hackerangriffe Schäden von 180 bis 290 Milliarden Euro pro Jahr. Eine Zunahme solcher Aktionen wurde während der Coronavirus-Pandemie sowie bei nachfolgenden Ereignissen in der Ukraine verzeichnet. Die EU geht davon aus, dass die europäische Energieinfrastruktur zum Ziel solcher Angriffe werden könnte.

Das neue Gesetz wird Hersteller elektronischer Geräte dazu verpflichten, deren Sicherheit bereits in der Design- und Entwicklungsphase zu gewährleisten. Laut Thierry Breton, EU-Kommissar für den Binnenmarkt, unterliegen die meisten elektronischen Geräte derzeit keinen Cybersicherheitsverpflichtungen.

Die EU will den Cyberschutz aller Geräte mit Internetanschluss stärken
Thierry Breton

Zukünftig ist geplant, dass Hersteller für die Sicherheit von Geräten über deren gesamte Lebensdauer, höchstens jedoch 5 Jahre, verantwortlich sind. Gleichzeitig können Aufsichtsbehörden Geräte ohne Schutz beschlagnahmen und Bußgelder gegen deren Hersteller verhängen.

Gleichzeitig ist die Computer and Communications Manufacturers Association (CCIA) der Ansicht, dass ein solches Gesetz das Aufkommen neuer Geräte auf den EU-Märkten verlangsamen wird, da Zeit für ihre Überprüfung aufgewendet wird. Stattdessen wird vorgeschlagen, die Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Handelspartnern zu verbessern, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Zuvor wurde berichtet , dass USB-C ein gemeinsamer Ladeanschluss für alle Telefone, Tablets, Kameras und andere Geräte in der EU werden wird.