Darüber sprach Apple bei der Präsentation des iPhone 14 nicht. Die neuen Smartphones verwenden Front- und Rücklichtsensoren

Darüber sprach Apple bei der Präsentation des iPhone 14 nicht. Die neuen Smartphones verwenden Front- und Rücklichtsensoren

16.09.2022 0 By admin

Es wurde ein neues Detail zu den iPhone 14-Smartphones bestätigt, das Apple während der Demonstration neuer Produkte nicht preisgegeben hat. Die gesamte iPhone 14-Serie verwendet Front- und Rücklichtsensoren.

Der erste ging – das iPhone 14 Pro stürzte direkt nach dem Auspacken ab. Begutachtung des Schadens

Bisher hatten iPhone-Smartphones nur einen solchen Sensor vorne. Damit können Sie die Helligkeit des Bildschirms automatisch an unterschiedliche Lichtverhältnisse anpassen. Und der hintere Sensor hilft der Hauptkamera, automatisch die richtige Verschlusszeit einzustellen.

Die ersten Rezensenten bestätigten, dass das Anpassen der Helligkeit des iPhone 14 Pro-Bildschirms schneller ist, wenn Sie mit Ihrem iPhone 14 Pro und iPhone 13 Pro von einer sonnigen Straße in einen dunklen Raum gehen.

Darüber sprach Apple bei der Präsentation des iPhone 14 nicht. Die neuen Smartphones verwenden Front- und Rücklichtsensoren

Es ist erwähnenswert, dass diese Lösung nicht von Apple erfunden wurde. Bereits 2020 erhielt die Xiaomi Mi 10-Serie erstmals Front- und Rücklichtsensoren. Jetzt kommt diese Technologie in günstigen Smartphones wie dem Redmi Note 11E Pro zum Einsatz. Laut Xiaomi ermöglichen zwei Lichtsensoren eine genauere Anpassung der Bildschirmhelligkeit von Telefonen.

Apple Stores in China haben bereits eröffnet und verkaufen iPhone 14-Smartphones, während Wiederverkäufer das iPhone 14 in Koffern direkt auf der Straße zu einem riesigen Preisaufschlag verkaufen . Die ersten Benutzer stehen möglicherweise vor dem Problem der Aktivierung von Smartphones .

Die Nachfrage nach dem iPhone 14 Plus bleibt gering , daher werden alle bis zu diesem Zeitpunkt aufgegebenen Bestellungen am ersten offiziellen Verkaufstag, der für den 7. Oktober geplant ist, ausgeliefert. Brandneue iPhone 14s werden in China für nur 260 US-Dollar gegen die letztjährigen iPhone 13s eingetauscht .