ASRock stellt den weltweit ersten Monitor mit integrierter Wi-Fi-Antenne vor

ASRock stellt den weltweit ersten Monitor mit integrierter Wi-Fi-Antenne vor

16.09.2022 0 By admin

ASRock hat zwei Gaming-Monitore aus der Phantom-Gaming-Familie angekündigt. Sie erhielten lange Namen – PG34WQ15R2B und PG27FF1A. Und jetzt ist der erste von ihnen der weltweit erste Monitor mit einer eingebauten Wi-Fi-Antenne, die an einen PC angeschlossen werden muss. Dadurch können Sie die Qualität der drahtlosen Verbindung verbessern, da die Antenne höher platziert wird, als die Systemeinheit normalerweise positioniert ist.

ASRock stellt den weltweit ersten Monitor mit integrierter Wi-Fi-Antenne vor

Das Display basiert auf einem 34 Zoll großen konkaven VA-Panel mit einer Auflösung von 3440 × 1440 Pixeln, einem Krümmungsradius von 1500R, einer Helligkeit von 550 cd/ m2 und einem Kontrastverhältnis von 3000:1. Die behauptete Abdeckung des sRGB-Farbraums beträgt 115 % und die Abdeckung des DCI-P3-Raums 91 %.

Das zweite Modell, PG27FF1A, ist flach. Es ist mit einem 27-Zoll-PG27FF1A-Sensor ausgestattet. Weniger Helligkeit – 250 cd / m 2 , Kontrast – 1100: 1. Die Abdeckung des sRGB-Farbraums beträgt 123 %, DCI-P3 – 91 %. Aber die Antenne ist nicht mehr drin.

ASRock stellt den weltweit ersten Monitor mit integrierter Wi-Fi-Antenne vor

Beide Monitore bieten eine Reaktionszeit von 1 ms, eine Frequenz von 165 Hz, Flimmerfreiheit und FreeSync Premium-Unterstützung. Es gibt eingebaute Lautsprecher mit 2 Watt pro Kanal, einen einzelnen DisplayPort, zwei HDMI 2.0 und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Das ältere Modell unterstützt die Einstellung von Höhe, Neigung und Drehung des Bildschirms. Der Jüngste hat nur eine Ecke und eine Kurve. Preise werden nicht mitgeteilt.

Und zuvor zeigten die Medien das erste Foto der ASRock Arc A750 Challenger-Grafikkarte