Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

15.09.2022 0 By admin

DJI hat offiziell eine Action-Kamera der neuen Generation vorgestellt – die Osmo Action 3. Von der Kompaktheit des Vorgängers ist keine Spur – die Neuheit ist im Format der ursprünglichen Osmo Action gefertigt. Natürlich gibt es auch beim Osmo Action 2 keine Modularität und keinen „Magnetismus“.

Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

Die Osmo Action 3 ähnelt nicht nur der ursprünglichen Osmo Action, sondern auch der GoPro Hero 11 Black: Obwohl diese Kamera noch nicht vorgestellt wurde, wurden bereits hochwertige Bilder davon veröffentlicht. Sie demonstrieren die Ähnlichkeit der beiden Modelle.

Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

Osmo Action 3 erhielt einen 1/1,7-Zoll-Bildsensor im optischen Format und ein Ultraweitwinkelobjektiv mit einem Sichtfeld von 155 Grad. Mit der Kamera können Sie 4K-Videos mit 120 fps aufnehmen. Beim Vorgänger gab es viele Beschwerden wegen Überhitzung, jetzt versichert DJI, dass der Osmo Action 3 in der Lage ist, 4K-Videos mit 60 fps aufzunehmen, bis der Akku leer ist. Basierend auf dieser Aussage ist eine Überhitzung bei der Aufnahme von 4K-Videos mit 120 fps möglich.

Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

Osmo Action 3 erhielt ein proprietäres RockSteady 3.0-Stabilisierungssystem (es funktioniert auch im 4K-120-fps-Maximalqualitätsmodus) sowie Unterstützung für die HorizonSteady-Technologie, mit der Sie nicht „den Horizont auffüllen“ können.

Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

Laut DJI verfügt der Osmo Action 3 über einen „extremen“ 1770-mAh-Akku, der in 50 Minuten vollständig aufgeladen wird und Sie 160 Minuten lang Videos aufnehmen lässt.

Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

Die Entwickler bezeichnen die Osmo Action 3 als die weltweit erste Action-Kamera mit zwei Touchscreens. Dies geschieht aus praktischen Gründen: Der Zugriff auf die Einstellungen erfolgt sowohl über das Frontdisplay als auch über das Hauptdisplay. Die Neuheit ist mit drei Mikrofonen ausgestattet, aber wenn deren Aufnahmequalität nicht ausreicht, können Sie ein externes Mikrofon über den USB-C-Anschluss anschließen.

Videoaufnahme 4K 120 fps mit Stabilisierung und zwei Touchscreens. DJI Osmo Action 3 Action-Kamera vorgestellt

Der Marken-Schutzrahmen unterstützt sowohl eine horizontale als auch eine vertikale Kamerahalterung für diejenigen, die gerne vertikale Videos aufnehmen. Um unter Wasser zu fotografieren, müssen Sie nicht das passende Gehäuse kaufen: Der Osmo Action 3 selbst ist so konzipiert, dass er bis zu einer Tiefe von 16 Metern tauchbar ist.

Osmo Action 3 beginnt bei 330 $. Auf diese Menge wird das Osmo Action 3 Standard Combo-Kit geschätzt, das den oben genannten Rahmen und einen „extremen“ Akku enthält.