Fotos des Kühlsystems der GeForce RTX 4090 überraschen mit der Anzahl der Heatpipes

Fotos des Kühlsystems der GeForce RTX 4090 überraschen mit der Anzahl der Heatpipes

15.09.2022 0 By admin

Zum ersten Mal werden im Internet Fotos des Kühlsystems der Nicht-Referenzversion der Nvidia GeForce RTX 4090-Grafikkarte veröffentlicht, die natürlich sehr beeindruckend sind.

Fotos des Kühlsystems der GeForce RTX 4090 überraschen mit der Anzahl der Heatpipes
Fotos des Kühlsystems der GeForce RTX 4090 überraschen mit der Anzahl der Heatpipes

Erstens die Anzahl der Heatpipes. Sie sind hier, weder mehr noch weniger, 13 Stück! Sie sind alle Kupfer 6mm. Die Heatpipes sind mit einer Dampfkammer mit Kupferbasis verbunden, die sowohl mit der GPU als auch mit den Speicherchips in Kontakt steht. Es besteht Hoffnung, dass in der GeForce RTX 4090 der heiße GDDR6X-Speicher endlich ordentlich gekühlt wird. Auffallend ist auch der Kühlkörper mit einer Vielzahl von Aussparungen – wir können davon ausgehen, dass sie speziell für VRM-Elemente hergestellt wurden. Generell wirkt so ein Kühlsystem sehr massiv.

Dies ist jedoch nicht verwunderlich: Laut den neuesten TGP-Daten kann die GeForce RTX 4090 bis zu 660 W erreichen , und es werden massive Vier-Slot-Kühler benötigt, um eine so große Menge an Wärme abzuführen. Es gibt auch indikative Daten zu den Kosten der GeForce RTX 4090 , und sie sind nicht ermutigend.