Eine größere Actioncam und eine kleinere Actioncam, beide mit neuen 27-Megapixel-Sensoren. GoPro Hero 11 Black und GoPro Hero 11 Mini vorgestellt

Eine größere Actioncam und eine kleinere Actioncam, beide mit neuen 27-Megapixel-Sensoren. GoPro Hero 11 Black und GoPro Hero 11 Mini vorgestellt

15.09.2022 0 By admin

Zuerst stellte DJI heute seine Action-Kamera Osmo Action 3 vor, und dann war GoPro an der Reihe, zurückzuschlagen. Es stellte sich heraus, dass es doppelt war: Wie erwartet stellte GoPro zwei Modelle vor – Hero 11 Black und Hero 11 Mini. Es gibt jetzt zwei Modelle in der aktuellen GoPro-Reihe – wie zu Zeiten von Hero 5.

Eine größere Actioncam und eine kleinere Actioncam, beide mit neuen 27-Megapixel-Sensoren. GoPro Hero 11 Black und GoPro Hero 11 Mini vorgestellt
Held 11 Schwarz

Trotz der unterschiedlichen Abmessungen sind die Eigenschaften der beiden neuen GoPro-Produkte gleich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Mini keinen einzigen Bildschirm hat (es gibt immer noch zwei im Hero 11 Black), wodurch sich die Kamera tatsächlich als leichter herausstellte – ihr Gewicht beträgt nur 133 Gramm. Zum Vergleich: Das Gewicht des Hero 11 Black beträgt 226 Gramm.

Eine größere Actioncam und eine kleinere Actioncam, beide mit neuen 27-Megapixel-Sensoren. GoPro Hero 11 Black und GoPro Hero 11 Mini vorgestellt
Held 11 Mini

Beide verfügen über einen 1/1,9-Zoll-Bildsensor im optischen Format mit einer Auflösung von 27 Megapixeln. Die Kameras können Videos in 10-Bit-Farbe mit einer Auflösung von bis zu 5,3K bei 60 fps aufzeichnen. Wenn Sie die Auflösung auf 4K verringern, können Sie Videos mit 120 fps aufnehmen, und wenn Sie sich auf eine Auflösung von 2,7K beschränken, können Sie Videos mit 240 fps aufnehmen. TimeWarp 3.0-Technologie und HyperSmooth 5.0-Stabilisierung werden unterstützt. Unter den Modi für nächtliche Videoaufnahmen lassen sich drei mit den sprechenden Namen Vehicle Lights, Star Trails und Light Paint unterscheiden. Als Prozessor kommt weiterhin der SoC GP2 zum Einsatz.

Eine größere Actioncam und eine kleinere Actioncam, beide mit neuen 27-Megapixel-Sensoren. GoPro Hero 11 Black und GoPro Hero 11 Mini vorgestellt

GoPro Hero 11-Kameras sind bereits in der Basis mit 1720-mAh-Enduro-Akkus ausgestattet, obwohl dies eine Option für GoPro Hero 10 war. Traditionell sind Kameras wasserdicht – ohne Schutzhülle können sie bis zu 10 m tief tauchen.

Die GoPro Hero 11 Black mit einem jährlichen GoPro-Abonnement kostet 400 US-Dollar. Die üblichen Kosten für neue Artikel betragen 500 US-Dollar. Die GoPro Hero 11 Mini kostet 300 bzw. 400 US-Dollar. Das ältere Modell ist ab heute erhältlich, das jüngere kommt erst am 25. Oktober in den Verkauf.