Die Nachfrage nach dem iPhone 14 Pro Max ist wahnsinnig, mit Preisaufschlägen von bis zu 570 US-Dollar in China. Apple bestellt 20 Millionen weitere Smartphones

Die Nachfrage nach dem iPhone 14 Pro Max ist wahnsinnig, mit Preisaufschlägen von bis zu 570 US-Dollar in China. Apple bestellt 20 Millionen weitere Smartphones

15.09.2022 0 By admin

Vorbestellungen für die Smartphones der iPhone 14-Serie wurden am vergangenen Freitag eröffnet, der Verkaufsstart ist für morgen geplant.

An dem Tag, an dem die Vorbestellungen begannen, waren alle verfügbaren iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max auf den großen E-Commerce-Plattformen in China innerhalb von Sekunden ausverkauft, woraufhin sich die Warteschlange schnell für ein paar Monate verlängerte. Wenn Sie jetzt eine Bestellung aufgeben, informiert die offizielle Website, dass Sie bis November warten müssen.

Diese Nachfrage konnte sich nur in den Preisen widerspiegeln, die von zahlreichen Einzelhandelsgeschäften in China festgelegt wurden. Das iPhone 14 Pro Max kostet in der 1-TB-Version 570 US-Dollar. Für die beliebteste Version mit 256 GB Flash-Speicher verlangen sie 515 US-Dollar mehr als den offiziellen Preis (1800 statt 1285 US-Dollar).

Diesbezüglich gab es Informationen, dass Apple das Bestellvolumen für das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max dringend um weitere 20 Millionen Smartphones erhöht. Mydrivers bestätigt, dass Samsung weitere 20 Millionen Panel-Bestellungen von Apple für das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max erhalten hat.

Gleichzeitig ist die Standardversion des iPhone 14 nicht so stark nachgefragt. Der maximale Aufschlag beträgt nur 35 $. Das iPhone 14 Plus ist die am wenigsten beliebte Version, die das Schicksal von Mini wiederholen kann – es gibt viele Smartphones, nur wenige, die es wollen.

Die Nachfrage nach dem iPhone 14 Pro Max ist wahnsinnig, mit Preisaufschlägen von bis zu 570 US-Dollar in China. Apple bestellt 20 Millionen weitere Smartphones

Gleichzeitig ist Betrug in China weit verbreitet: Am Morgen veröffentlichten wir eine Notiz darüber, wie ein Wiederverkäufer eine Vorbestellung für 11 Smartphones der iPhone 14-Serie und 4 iPhone 13-Smartphones auf einer Plattform namens Yiliangou aufgab und insgesamt 22.700 US-Dollar bezahlte .

Wie das iPhone 14 Pro und Dynamic Island in der Realität funktionieren, erfahren Sie in unserem vorherigen Beitrag. Verpassen Sie auch nicht: Warum das Always-On-Display des iPhone 14 Pro besser ist als das der Konkurrenz . Das iPhone 14 Pro Max hält sogar länger als das iPhone 13 Pro Max, obwohl sein Akku geschrumpft ist . Außerdem sind erste Testberichte zur 48-Megapixel-Kamera des iPhone 14 Pro erschienen. Überlegenheit zeigt sich am besten bei schlechter Beleuchtung .