China will den größten Fusionsreaktor der Welt bauen

China will den größten Fusionsreaktor der Welt bauen

15.09.2022 0 By admin

Die chinesische Regierung hat den Bau der weltweit größten Fusionsanlage genehmigt, die ab 2028 Strom erzeugen könnte. Das berichtete die Zeitung South China Morning Post am Mittwoch unter Berufung auf Professor Peng Xianjue von der Chinese Academy of Engineering Physics.

China will den größten Fusionsreaktor der Welt bauen

Die Zündung der thermonuklearen Fusion ist die Perle der Wissenschaft und Technologie in der modernen Welt “, bemerkte der Wissenschaftler. Ihm zufolge wird die Produktion von Fusionsenergie im großen Maßstab ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu ihrer Massenproduktion für die Bedürfnisse der Menschheit sein.

Es wird erwartet, dass der Bau der Anlage bis etwa 2025 in der Stadt Chengdu, dem Verwaltungszentrum der südwestlichen Provinz Sichuan, abgeschlossen sein wird. Laut Peng Xianjue soll sie einen Strom von 50 Millionen Ampere erzeugen, was etwa doppelt so viel ist wie ein ähnlicher amerikanischer Versuchsaufbau namens Z-Maschine.

Laut Peng Xianjue werden chinesische Forscher versuchen, eine Fusionsreaktion zu erzeugen, indem eine starke elektrische Ladung verwendet wird, um eine kleine Menge Wasserstoffisotope – Deuterium und Tritium – zu entzünden. In den letzten Jahren haben chinesische Physiker aktiv verschiedene Experimente durchgeführt, bei denen die Bedingungen simuliert werden, die durch Atomexplosionen entstehen.