Ryzen 7 6800U, 32 GB RAM 2 TB SSD in der Spielkonsole. Einführung von GPD Win 4 mit Windows 11 – Steam Deck Clone

Ryzen 7 6800U, 32 GB RAM 2 TB SSD in der Spielkonsole. Einführung von GPD Win 4 mit Windows 11 – Steam Deck Clone

14.09.2022 0 By admin

In China fand die offizielle Premiere der Spielekonsole GPD Win 4. Die Neuheit verfügt über eine gute Ausstattung, mit der sich nicht alle Laptops rühmen können.

Ryzen 7 6800U, 32 GB RAM 2 TB SSD in der Spielekonsole. Einführung von GPD Win 4 mit Windows 11 – Steam Deck Clone

Die Hardwarebasis von GPD Win 4 war, wie bei vielen modernen Spielekonsolen, die AMD Ryzen 6800U APU – acht Kerne und mit einer leistungsstarken (für eine eingebettete Lösung) iGPU Radeon 680M. Benutzer können auch einen externen diskreten Grafikadapter über den USB-C-Anschluss anschließen.

Ryzen 7 6800U, 32 GB RAM 2 TB SSD in der Spielekonsole. Einführung von GPD Win 4 mit Windows 11 – Steam Deck Clone

Die Konsole erhielt einen 6-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, aber der Paneltyp – IPS oder OLED – ist nicht angegeben. Auf Windows 11 wird eine proprietäre GPD Playnite UI-Shell installiert, die die Interaktion mit dem Gerät mit einem so kleinen Display erleichtert.

Ryzen 7 6800U, 32 GB RAM 2 TB SSD in der Spielekonsole. Einführung von GPD Win 4 mit Windows 11 – Steam Deck Clone

GPD Win 4 kann 16 oder 32 GB DDR5-RAM, NVMe-SSD-Kapazität – 1 oder 2 TB haben. Der Korpus der Konsole, der mit seinen Umrissen an die PlayStation Portable erinnert, besteht aus mattem Polycarbonat. Die Masse der Konsole beträgt etwa 500 Gramm. Die Set-Top-Box ist mit einer QWERTZ-Tastatur, einem optischen Cursor-Steuerfeld und von der Konsole gewohnten Schaltern ausgestattet.

Außerdem gibt es zwei USB-Anschlüsse (einer oben, der andere unten), WLAN- und Bluetooth-Adapter sowie ein LTE-Modem. Die Neuheit wird in begrenzten Mengen im Oktober in den Handel kommen, zwei Farboptionen – Silber und Schwarz.