Russland wird 100 Milliarden Rubel für die Entwicklung von Quantentechnologien ausgeben

Russland wird 100 Milliarden Rubel für die Entwicklung von Quantentechnologien ausgeben

14.09.2022 0 By admin

Der stellvertretende Ministerpräsident der Russischen Föderation Dmitry Chernyshenko kündigte an, dass bis 2025 mindestens 100 Milliarden Rubel zur Unterstützung wissenschaftlicher Einrichtungen und staatlicher Unternehmen bereitgestellt werden, die an der Entwicklung von Quantentechnologien beteiligt sind.

Im Rahmen des Treffens zur Entwicklung von Quantentechnologien in Russland wurde die Umsetzung von Plänen zur Entwicklung von Quantencomputing diskutiert, wonach Quantencomputer mit einer Größe von 50 bis 100 Qubits und Quantenkommunikationsnetze mit einer Gesamtlänge von In der Russischen Föderation werden mindestens 7.000 Kilometer geschaffen.

Russland wird 100 Milliarden Rubel für die Entwicklung von Quantentechnologien ausgeben

Natürlich ist es wichtig sicherzustellen, dass interessierte Organisationen die Möglichkeit haben, in einem offenen Format zusammenzuarbeiten. Wir haben eine ziemlich große Zahl von Forschungsinstituten, staatlichen Körperschaften, die sich an diesem Prozess beteiligen, und wir werden ihn ausbauen. Ich möchte Sie daran erinnern, dass die Umsetzung der Vereinbarungen eine Finanzierung vorsieht, auch auf Kosten des Staates. Dies ist das von den Roadmaps festgelegte Volumen. Mindestens 100 Milliarden bis 2025. Dies ist eine bedeutende Investition, die die Bedeutung dieser Entwicklungen für das Land unterstreicht. Die Hauptbedingung sind Organisationen, die diese Kofinanzierungsvereinbarungen in nicht geringerem Umfang als der Staat abgeschlossen haben.

Dmitri Tschernyschenko

Laut Gennady Krasnikov, Akademiker, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Rates der Russischen Akademie der Wissenschaften „Quantentechnologien“, Generaldirektor von JSC „NIIME“, „sind Quantentechnologien dazu bestimmt, Russland technologische Unabhängigkeit und Führung zu verschaffen. Mit der Überlegenheit in diesem Bereich werden wir viele Bereiche der Wirtschaft auf ein qualitativ neues Niveau bringen können. Das gilt für Medizin, Sicherheit, Logistik und viele weitere Branchen. Wir werden in der Lage sein, eine vollwertige Modellierung beliebiger Quantensysteme durchzuführen, wir werden neue Möglichkeiten haben, Materialien zu erstellen und eine breite Palette biologischer, sozialer und wirtschaftlicher Prozesse zu modellieren.“