LG zeigte die Arbeit von 6G. Das Signal wurde im Frequenzbereich 155–175 GHz übertragen

LG zeigte die Arbeit von 6G. Das Signal wurde im Frequenzbereich 155–175 GHz übertragen

14.09.2022 0 By admin

LG hat die Arbeit der 6G-Technologie demonstriert. Genauer gesagt, drahtlose Datenübertragung im Terahertz-Bereich.

LG zeigte die Arbeit von 6G. Das Signal wurde im Frequenzbereich 155–175 GHz übertragen

In diesem Fall sprechen wir über den Bereich von 155-175 GHz. Am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut wurde bereits am 7. September getestet, die Pressemitteilung ist aber erst heute erschienen.

Es ist bekannt, dass Daten über eine Entfernung von 320 Metern im Freien übertragen wurden. Letztes Mal demonstrierte LG den Betrieb von 6G, bei dem Daten über eine Entfernung von 100 Metern übertragen wurden.

Der im Test verwendete Verstärker hatte eine Ausgangsleistung von über 20 dBm. Außerdem wurde ein rauscharmer Verstärker für den Empfänger verwendet, der die Rauscherzeugung für das empfangene Signal minimiert.

Am 23. September beabsichtigt LG bei einer Veranstaltung in Seoul, vollständige Daten zu diesen Tests bereitzustellen und einen Technologieentwicklungsplan vorzustellen. Kommerzielle 6G-Netze werden voraussichtlich 2029 oder 2030 eingeführt.