Apple wird die Anzahl der Anzeigen in iOS erhöhen. Das Unternehmen ermutigt Entwickler, Werbeflächen zu kaufen

Apple wird die Anzahl der Anzeigen in iOS erhöhen. Das Unternehmen ermutigt Entwickler, Werbeflächen zu kaufen

14.09.2022 0 By admin

Apple, das auf dem Smartphone-Markt am meisten verdient, wird das Werbevolumen auf seinen Geräten erhöhen. Apple hat bestätigt, dass es die Anzahl der Anzeigen in iOS erhöhen und Entwickler ermutigen wird, Werbeflächen zu kaufen.

Gestern hat Apple eine Nachricht an Entwickler veröffentlicht, in der sie zur Teilnahme an einem Online-Meeting eingeladen werden. Das Unternehmen ermutigt sie, Anzeigen auf iOS zu kaufen, und verspricht tolle Angebote für die diesjährige Weihnachtszeit.

Apple wird die Anzahl der Anzeigen in iOS erhöhen. Das Unternehmen ermutigt Entwickler, Werbeflächen zu kaufen

Derzeit sind iOS-Anzeigen hauptsächlich an zwei Stellen im App Store zu finden: auf der Registerkarte „Suche“ und auf der Suchergebnisseite. Apple hat nicht angegeben, wo die neuen Anzeigen sind. Frühere Gerüchte besagten, dass es zwei neue Anzeigen gibt, eine auf der Registerkarte „Heute“ auf der App Store-Homepage und eine auf der Seite „Sie können auch mögen“.

Der Dienstleistungsumsatz ist Apples Einnahmequelle in den letzten Jahren immer größer geworden. Der Gesamtumsatz im Jahr 2021 wird 68 Milliarden US-Dollar betragen. Auch Werbeeinnahmen gehören dazu.

Im Jahr 2022 sollen allein die Werbeeinnahmen 5 Milliarden US-Dollar Umsatz für Apple generieren.