IP68-geschütztes Gehäuse und magnetisches Silikonband in Haylou RS4 Plus. Überblick über Smartwatches

IP68-geschütztes Gehäuse und magnetisches Silikonband in Haylou RS4 Plus. Überblick über Smartwatches

09.09.2022 0 By admin

Jeden Tag wird es immer schwieriger, den Verbraucher zu überraschen, besonders wenn es um Elektronik aus dem Budgetsegment geht. Ich bin kein anspruchsvoller Käufer, ich liebe natürlich hochwertige Dinge. Ich kaufe oft Waren berühmter Marken, versäume es aber auch nicht, Firmen kennenzulernen, die sich gerade angekündigt haben und die manchmal mit erfolgreichen Models fotografieren. Heute ist so ein Fall, ich zeige Ihnen eine interessante Smartwatch mit hochwertiger Leistung, einem guten technischen Teil und reichhaltiger Funktionalität. Die Überprüfung konzentriert sich auf Haylou RS4 Plus, die sich durch ein elegantes Design mit Magnetband, ein großes, reaktionsschnelles Display, IP68-Schutz und gute Autonomie auszeichnen.

Verpackung und Lieferumfang

Das Gerät ist in einem stabilen Karton mit hochwertigem Druck verpackt. Beschreibung technischer Aspekte, Funktionsmerkmale, Produktbild und QR-Markierungen – all dies ist von den Wänden der Box abzulesen. Die Uhr befindet sich auf einer weichen Unterlage im Inneren der Box, und darunter liegt folgendes Set: ein Ladekabel und eine Anleitung, eine Garantiekarte.

Aussehen des Geräts

Die Uhr sieht stilvoll und ungewöhnlich aus, der große Bildschirm zieht die Blicke auf sich und gleichzeitig lenkt das für Smartwatches ungewöhnliche Metallarmband alle Aufmerksamkeit auf sich. In Kombination sieht das Produkt harmonisch aus: Der eine sieht darin ein schickes Armband, der andere eine Uhr und der andere einen smarten Assistenten. Die Uhr sieht streng und prägnant aus, und trotz der riesigen Liste der programmierten Sportmodi kann das Modell nicht als Sport bezeichnet werden. Mit Blick auf die Zukunft sage ich, dass die Uhr dünn ist, sowohl für Männer als auch für Mädchen geeignet ist, angenehm am Handgelenk liegt, das Armband sich dank dünner Glieder perfekt anpasst, optimal für den Kleidungsstil im Büro ist und beim Training nicht stört, klebt nicht, löst sich nicht, man kann sich im Pool keine Gedanken darüber machen.

Die Uhr ist aus hochwertigen Materialien gut verarbeitet. Das Gewicht des Produkts ist trotz der Metallstruktur unbedeutend, nur 57 Gramm. Das Uhrengehäuse besteht aus einer Aluminiumlegierung, der Bildschirm ist rechteckig mit abgeschrägten Ecken, groß, 45 * 37 * 10,4 mm groß.

Das Band ist aus Metall, hat aber eine Silikon-Soft-Touch-Beschichtung, besteht aus magnetisierten Gliedern. Die Links sind nicht entfernbar. Dank des Metallarmbands mit Magnetverschluss ist die Uhr fein längenverstellbar und schmiegt sich angenehm um das Handgelenk. Außerdem ist das Finish matt und angenehm für den Körper.

Die Uhr verfügt über eine Touch-Steuerung, wird jedoch durch einen physischen Knopf auf der rechten Seite des Gehäuses ergänzt. Die Taste ist für das Ein-/Ausschalten des Geräts und die „Zurück“-Aktion verantwortlich.

Auf der Rückseite sieht man die Kontakte zum Aufladen, es gibt auch Sensoren, die für die Messung des Sauerstoffs im Blut und der Herzfrequenz zuständig sind.

Im Allgemeinen habe ich ein würdiges Accessoire vor mir, nachdem ich es äußerlich untersucht habe, kann ich es mit starken fünf bewerten – die Montage ist von hoher Qualität, die Farbe und die Materialien sind praktisch und angenehm für den Körper.

Funktionsmerkmale und Bedienung des Gerätes

Dieses Modell weist eine Reihe interessanter Punkte auf. Dies ist ein ungewöhnlich großer Bildschirm mit Premium-Funktionen: 1,78 «AMOLED mit einer Auflösung von 368 x 448 Pixel – Empfindlichkeit und sofortige Reaktion sind garantiert, dies ist voller Feuchtigkeits- und Staubschutz nach IP68-Standard, dies ist ein ziemlich ausdauernder Akku, wenn man bedenkt der Energieverbrauch für reichhaltige Funktionalität, wie etwa Rund-um-die-Uhr-Überwachung von Gesundheit und körperlicher Aktivität, Wecker, Kamerasteuerung, stabile Verbindung über Bluetooth 5.1, hochwertige Vibrations- und Soundunterstützung.

Um mit diesem Modell zu arbeiten, müssen Sie das Dienstprogramm Haylou Fun installieren, es ist universell und funktioniert nicht nur mit dem Markenzubehör der Marke. Die Anwendung eignet sich zur Überwachung von Daten von Zubehör und anderen Herstellern.

Die Kopplung mit einem Mobilgerät ist in wenigen Minuten hergestellt. Dazu müssen Sie den QR-Code scannen, der nach dem Start auf dem Bildschirm der Uhr erscheint. Wenn Sie die russische Sprache wählen, können Sie sicher sein, dass die Anwendung gut russifiziert ist. Wie Sie sehen können, öffnet sich vor dem Benutzer ein ziemlich funktionales Menü mit Einstellungen und Modi.

Das empfindliche Display reagiert auf alle Berührungen, die Informationen werden klar und bei hellem Tageslicht angezeigt und bei Nacht von hinten beleuchtet. Die Auswahl an Zifferblättern ist beeindruckend, mit 100 installierten Optionen sieht die Standardeinstellung edel aus und zeigt die Informationen an, die ich benötige.

Bemerkenswert ist, dass die Uhr zwar nicht aggressiv und wuchtig aussieht, wie viele Modelle aus der „Sports“-Serie, aber für den Einsatz beim Training ausgelegt ist: 100 Sportmodi, Schutz vor Staub und Schweiß, Wasser, Echtzeit Überwachung von Gesundheitsindikatoren und Analyse der körperlichen Aktivität in der App. Die Sensoren funktionieren einwandfrei, ich habe sowohl im manuellen Modus als auch mit Hilfe von anderem Zubehör überprüft, die Anzeigen sind identisch mit einem Fehler von + – ½ Punkt.

Dank der Anwendung erschließt sich dem Benutzer eine Vielzahl von Einstellungen und Daten für Echtzeitanalysen und Statistiken nach Perioden: Schritte, verbrannte Kalorien, Schlafüberwachung, Herzfrequenzmessungen, Zifferblattauswahl, Wecker, Erinnerungen, Wettervorhersage, Benachrichtigungs- und Anrufeinstellungen, Smartphone-Suche, Bildschirmeinstellungen und Taschenlampe starten.

Autonomie Das Vorhandensein eines Magnetanschlusses ist darauf zurückzuführen, dass die Uhr ein wasserdichtes Gehäuse hat. Für diejenigen, die diese Funktion benötigen, wird es kein Hindernis sein, immer ein spezielles Kabel dabei zu haben, bequemer ist natürlich der moderne Typ-C. Obwohl die Definition von „immer“ sehr relativ ist, weil die Autonomie der Uhr beneidet werden kann, werden Sie sie im aktiven Nutzungsmodus nicht mehr als einmal alle 10 Tage aufladen. Die Uhr ist mit einem 230 mAh Akku ausgestattet.

Wenn Ihnen auch die Haylou RS4 Plus Smartwatch gefällt, hier ist der Kauflink.

Fazit

Vor mir liegt ein Accessoire von ausgezeichneter Qualität. Ich spreche nicht nur von der Originalität der Leistung von Haylou RS4 Plus, sondern auch von der Funktionalität des Modells. Stylisch, mit riesigem 1,78-Zoll-Display, ergonomisch, dank dünnem Gehäuse und einem Magnetband mit Silikon-Softtouch-Beschichtung und häufigen Verbindungen, und daher Feinabstimmung für sich selbst, funktionierende Sensoren, gute Autonomie und der Modus, den Sie nicht nehmen können ab in den Pool und duschen».