„Keine Inseln, Ausschnitte, Löcher oder Pony“, trollt ZTE das iPhone 14 Pro und das innovative Dynamic Island

„Keine Inseln, Ausschnitte, Löcher oder Pony“, trollt ZTE das iPhone 14 Pro und das innovative Dynamic Island

08.09.2022 0 By admin

Gestern hielt Apple eine Konferenz ab, auf der die Mobiltelefonserie iPhone 14 vorgestellt wurde.Während das iPhone 14 und das iPhone 14 Plus den großen Pony beibehielten, verwenden das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max ein Design mit einem großen ovalen Loch namens Dynamic Insel.

Als Reaktion darauf veröffentlichte ZTE ein neues Video , das sich über die Innovation des iPhone 14 Pro lustig macht. Laut ZTE hat das Vollbild-Mobiltelefon Axon40 Ultra „keine Inseln, Ausschnitte, Löcher oder Kerben“. Es bietet einen riesigen Bildschirm mit einem winzigen Rahmen ohne fremde Elemente darauf.

„Keine Inseln, Ausschnitte, Löcher oder Pony“, trollt ZTE das iPhone 14 Pro und das innovative Dynamic Island

Recall, veröffentlicht ZTE ein Vollbild-Handy Axon40 Ultra im Mai dieses Jahres. Es erhielt einen 6,8-Zoll-Hyperbolic-OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 2480 x 1116 Pixel und einem Snapdragon 8 Gen1-Single-Chip-System. Die Kamera verfügt über drei 64-MP-Bildsensoren. Das Smartphone erhielt einen 5000-mAh-Akku und unterstützt 80-W-Schnellladung.

Luo Yonghao, Gründer von Smartisan und Hammer Technology, sagte zuvor, dass der Ausschnitt von Dynamic Island wirklich großartig ist und gut zum Interface passt, aber Android-Smartphones brauchen diesen Trick nicht .