Galaxy Note 9 ist alles. Samsung beendete die Unterstützung für dieses 4 Jahre alte Flaggschiff

Galaxy Note 9 ist alles. Samsung beendete die Unterstützung für dieses 4 Jahre alte Flaggschiff

08.09.2022 0 By admin

Samsung hat das Galaxy Note 9 in den Ruhestand geschickt – das Unternehmen wird dafür keine Firmware-Updates mehr veröffentlichen. Das geht aus der Liste der aktiv unterstützten Smartphones hervor: Das Galaxy Z Flip4 und das Galaxy Z Fold4 wurden hinzugefügt, das Note 9 wurde ausgeschlossen.

Galaxy Note 9 ist alles. Samsung beendete die Unterstützung für dieses 4 Jahre alte Flaggschiff

Samsung ist einer der führenden Anbieter von Software-Support aller Smartphone-Hersteller. Note 9 wurde 2018 mit Android 8.1 Oreo out of the box veröffentlicht. Später erhielt es Android 9 (2019) und Android 10 (2020) und erhielt dann weiterhin vierteljährliche Sicherheitsupdates.

Samsung änderte auch die Häufigkeit der Updates für Galaxy Note 10-Smartphones: Bisher erhielten sie Sicherheitsupdates auf monatlicher Basis, jetzt werden sie vierteljährlich aktualisiert. Denken Sie daran, dass das Galaxy Note 10 und das Galaxy Note 10+ im August 2019 mit vorinstalliertem Android 9 veröffentlicht wurden.