Wasserfest, vier Mikrofone, schickes Design, schnelles Aufladen und viel Bass für 31 US-Dollar. Realme Buds Air 3S Kopfhörer vorgestellt

Wasserfest, vier Mikrofone, schickes Design, schnelles Aufladen und viel Bass für 31 US-Dollar. Realme Buds Air 3S Kopfhörer vorgestellt

06.09.2022 0 By admin

Realme stellte die Kopfhörer Buds Air 3S vor, die unter dem Slogan „Born for Bass“ herauskamen. Anscheinend sollte die Art des Klangs von neuen Artikeln angemessen sein.

Wasserfest, vier Mikrofone, ungewöhnliches Design, schnelles Aufladen und viel Bass zum Preis von 31 US-Dollar. Realme Buds Air 3S Kopfhörer vorgestellt

Kopfhörer kosteten nur 31 US-Dollar. Gleichzeitig gibt es 11-mm-Treiber, Unterstützung für Dolby Atmos, vier Mikrofone zur Rauschunterdrückung bei Anrufen (wir sprechen nicht von aktiver Rauschunterdrückung), einen reduzierten Latenzmodus (bis zu 69 ms), Feuchtigkeitsschutz (IPx5) , Autonomie bis zu sieben Stunden und das neueste Bluetooth 5.3.

Wasserfest, vier Mikrofone, ungewöhnliches Design, schnelles Aufladen und viel Bass zum Preis von 31 US-Dollar. Realme Buds Air 3S Kopfhörer vorgestellt

Darüber hinaus ist das ungewöhnliche Design sowohl der Kopfhörer selbst als auch des Gehäuses erwähnenswert. Natürlich ist Nothing weit entfernt von Kopfhörern, dennoch sehen die Buds Air 3S ungewöhnlicher aus als die meisten Kopfhörer dieser Klasse.

Vom Rest können Sie das schnelle Aufladen (10 Minuten reichen aus, um fünf Stunden lang zu arbeiten) und die Möglichkeit, eine Verbindung zu zwei Quellen herzustellen, hervorheben. Die Liste der unterstützten Codecs umfasst AAC und SBC.