The New York Times: Das US-Handelsministerium wird 50 Milliarden Dollar für die Entwicklung der Halbleiterproduktion im Land bereitstellen

The New York Times: Das US-Handelsministerium wird 50 Milliarden Dollar für die Entwicklung der Halbleiterproduktion im Land bereitstellen

06.09.2022 0 By admin

Laut der New York Times plant das US-Handelsministerium, 50 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung der Halbleiterfertigung im Land bereitzustellen, und dies wird die größte Finanzierung für die Branche in den letzten Jahren sein.

The New York Times: Das US-Handelsministerium wird 50 Milliarden Dollar für die Entwicklung der Halbleiterproduktion im Land bereitstellen

Laut The New York Times werden etwa 28 Milliarden US-Dollar aus dem CHIPS for America Special Fund in Form von Zuschüssen und Darlehen verwendet, um die Fertigungs- und Montagekapazität zu erhöhen. 10 Milliarden werden verwendet, um die Produktion von Technologien der alten Generation zu erweitern, die in der Automobil- und Kommunikationsindustrie verwendet werden, und 11 Milliarden fließen in Forschungs- und Entwicklungsinitiativen.

Die New York Times stellt fest, dass der CHIPS for America-Fonds gegründet wurde, um die Produktion strategisch wichtiger Halbleiter in den Vereinigten Staaten zu fördern und die Forschung und Entwicklung von Chiptechnologien der nächsten Generation anzuregen.

In Russland investieren sie auch in Halbleiterhersteller, aber das Investitionsvolumen ist völlig anders. So werden dem größten Chiphersteller in Russland 7 Milliarden Rubel zur Verfügung gestellt, um die Produktion zu skalieren. Aber nicht Dollar, sondern Rubel.