Huawei Mate 50E vorgestellt – das günstigste Flaggschiff mit XMAGE-Kamera, OIS und variabler Blende

Huawei Mate 50E vorgestellt – das günstigste Flaggschiff mit XMAGE-Kamera, OIS und variabler Blende

06.09.2022 0 By admin

Neben den Flaggschiff-Smartphones Mate 50, Mate 50 Pro und Mate 50 RS von Porsche hat Huawei ein günstigeres Modell namens Mate 50E vorgestellt.

Äußerlich ist dies eine Kopie des Huawei Mate 50, aber dieses Smartphone basiert auf dem Single-Chip-System Snapdragon 778G 4G und nicht auf dem Snapdragon 8 Plus Gen 1 4G.

Ein weiterer wichtiger Unterschied besteht darin, dass dieses Smartphone kein Periskopmodul hat, aber die XMAGE-Kamera beibehält: Das 50-Megapixel-Hauptmodul erhielt eine optische Bildstabilisierung und behält eine variable Blende von 1: 1,4-4,0 bei.

Huawei Mate 50E vorgestellt - das günstigste Flaggschiff mit XMAGE-Kamera, OIS und variabler Blende

Das Huawei Mate 50E verfügt über ein 6,7 Zoll großes OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einer Farbtiefe von 10 Bit. Die Akkukapazität beträgt 4460 mAh, das Smartphone unterstützt 66 W kabelgebundenes Laden, kabelloses Laden gibt es nicht.

Um die Kosten zu senken, wurde dem Modell ein vollwertiger Feuchtigkeitsschutz des Gehäuses entzogen, aber es wurden Stereolautsprecher, NFC und das Highspeed-USB-3.1-Gen-1-Protokoll belassen.

Das Smartphone beginnt bei 575 US-Dollar für die 128-GB-Version und wird im Oktober in China in den Handel kommen.