XPG Gammix S70 Blade 2 TB M.2 SSD im Test

XPG Gammix S70 Blade 2 TB M.2 SSD im Test

05.09.2022 0 By admin

Die Situation rund um die Kosten vieler Computerkomponenten ist aufgrund der Stärkung der Währung, der Reduzierung der Kosten einiger Komponenten und des Ausstiegs aus der letztjährigen Stagnation rund um Mikrochips zugunsten des Benutzers positiv. Der Trend hat die meisten betroffenen SSDs mit NAND-Speicher immer billiger und der Kauf eines größeren SSD-Geräts wird zu einer gängigen Praxis.

In meinen Händen war ein modernes Solid-State-Laufwerk XPG Gammix S70 Blade 2 TB mit dem Artikel AGAMMIXS70B-2T-CS. Der Hersteller informiert über High-Speed-Kennzahlen – Lesen bis zu 7400 MB/s und Schreiben bis zu 6800 MB/s – und Kompatibilität mit der Spielekonsole PlayStation 5, was für manche Leser ein entscheidender Faktor sein dürfte.

Technische Eigenschaften

  • Hersteller: XPG
  • Modell: Gammix S70 Klinge
  • Herstellerartikel: AGAMMIXS70B-2T-CS
  • Formfaktor: M.2 2280
  • Schnittstelle: PCI-Express 4.0 x4
  • Speicherkapazität: 2 TB
  • Speicherchiptyp: 3D TLC
  • Maximale sequentielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit: 7400/6800 MB/s
  • Schreibkapazität (TBW): 1480 TB
  • MTBF: 2.000.000 h
  • Arbeitstemperatur: von 0°С bis 70°С
  • Abmessungen: 80 x 22 x 4,3 mm
  • Gewicht: 11 g
  • Garantie: 5 Jahre

Verpackung und Ausstattung

Das 2 TB XPG Gammix S70 Blade hat eine gebrandete und erkennbare rote Verpackung mit glänzender Oberfläche. Das Bild des Laufwerks mit vorinstalliertem Kühlkörper ermöglicht es Ihnen, sich im Voraus mit dem Modell vertraut zu machen. Die wichtigsten Vorteile und Eigenschaften sind auf der Vorderseite gekennzeichnet.

Die technische Spezifikation des XPG Gammix S70 Blade fehlt praktisch, der Hersteller bietet an, die offizielle Seite des Modells mit dem QR-Code zu besuchen.

Die SSD wird mit einer kleinen flachen Platte geliefert – einem Element des Kühlsystems, das darauf abzielt, die Temperaturleistung neuer Artikel zu verbessern.

Aussehen und Parameter des Laufwerks

Das Modell XPG Gammix S70 Blade 2 TB ist im Standardformfaktor M.2 2280 gefertigt und zeichnet sich durch ein komplett schwarzes Design aus. Die Hauptmerkmale sind beeindruckend: Das Laufwerk basiert auf der PCIe 4.0 x4-Schnittstelle und bietet Lesegeschwindigkeiten von bis zu 7400 MB / s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 6800 MB / s. Die Aufzeichnungsressource wird mit 1480 PB deklariert und die Garantiezeit beträgt bis zu 5 Jahre.

XPG Gammix S70 Blade basiert auf dem Innogrit IG5236-Controller mit Unterstützung für viele aktuelle Technologien und ermöglicht es Ihnen, fast das volle Potenzial von PCIe 4.0 x4 auszuschöpfen. Es ist jedoch sehr heiß und erfordert zusätzliche Kühlung.

Das Volumen von 2 TB ist mit vier ADATA-Chips gefüllt (das Modell konnte nicht installiert werden), es gibt einen beeindruckenden DRAM DDR4-2666-Puffer mit einer Kapazität von 2 GB.

Testergebnisse

Das Dienstprogramm CrystalDiskInfo zeigt die Hauptparameter des Laufwerks an. Die Firmware ist 3.2.F.46, die Anzahl der Einschaltvorgänge beträgt nur 2 und es werden 0 Daten geschrieben.

Das Programm von ADATA SSD ToolBox erkennt das XPG Gammix S70 Blade: Es kann es diagnostizieren und seine Betriebsparameter optimieren.

Test mit CrystalDiskMark 8 mit unterschiedlichen Datenmengen. Der Durchschnittswert liegt beim Lesen bei 7050 MB/s und beim Schreiben bei 6650 MB/s.

Indikatoren des Dienstprogramms AJA System Test.

Die alte beliebte Anwendung ATTO Disk Benchmark zeigt die tatsächliche Geschwindigkeit des Solid State Drive und die Anzahl der Operationen pro Sekunde bei der Verarbeitung von Befehlen und Daten.

Das XPG Gammix S70 Blade-Modell mit einer Kapazität von 2 TB mit einem Motherboard-Kühler, der von einem auf 64 * C erwärmten Temperatursensor gekühlt wird. In Wirklichkeit wurden die Pyrometerablesungen auf 90°C festgelegt. Das Laufwerk braucht eine gute Kühlung.

Fazit

Die XPG Gammix S70 Blade 2 TB SSD hat aufgrund ihrer Hochgeschwindigkeitsleistung und Unterstützung für die PCIe 4.0 x4-Schnittstelle alle Chancen, die Wahl der Leute zu werden. Sein Hauptvorteil gegenüber anderen Top-Lösungen sind jedoch die Kosten, die etwas niedriger sind als bei den Konkurrenten. Das Laufwerk wird sehr heiß und erfordert den Einbau von mindestens einer Standardplatte, sondern etwas «stärkerem».

Das andere Feature war die offizielle Unterstützung für die Spielkonsole PlayStation 5, und einige Testberichte sprechen bereits von diesem Arbeitsansatz: Benutzer sind zufrieden, der Hersteller schreibt schwarze Zahlen.Resümee, das Solid-State-Laufwerk XPG Gammix S70 Blade 2 TB hat bei mir einen angenehmen eindruck hinterlassen und kann zum erwerb empfohlen werden.